Fritzbox Anrufbeantworter von unterwegs per Telefon abhören

Fritzbox AnrufbeantworterManchmal wartet man auf einen Anruf, ist aber nicht zu Hause. Wüsste man zum Beispiel, ob der Reparaturauftrag erledigt wurde, so könnte man das heiß ersehnte reparierte Gerät direkt auf dem Heimweg von der Arbeit abholen. Da wäre es praktisch kurz vorm Feierabend noch mal schnell seinen Anrufbeantworter, abhören zu können, um gegebenenfalls einen Umweg über die Werkstatt einplanen zu können.
Wer eine Fritzbox besitzt und seine Telefonanlage inkl. Anrufbeantworter darüber laufen lässt, hat gute Karten. Denn der Anrufbeantworter der meisten Fritzboxen lässt sich von jedem beliebigen Telefon/Smartphone/Handy ohne Probleme abrufen. Kosten entstehen dabei nur in Höhe eines normalen Telefonats nach Hause. Hat man eine Festnetz-Flatrate, ist das Abrufen des Fritzbox Anrufbeantworters von unterwegs sogar kostenlos.
Fritzbox Anrufbeantworter für Fernabfrage einrichten
Um den Anrufbeantworter per Telefon, auch extern, abrufen zu können, […]

Windows 8 direkt in den Desktop starten

Wie mittlerweile bekannt sein dürfte, bringt Windows 8 ja eine neue Oberfläche mit. So gelangt man nach dem Start des Rechners direkt in die Ansicht des neuen Kachelmenüs. Mich persönlich stört das nicht, aber ich habe schon von vielen Leuten gehört, die gerne direkt in die Desktopansicht booten würden. Nichts leichter als das.
Um direkt in den Desktop zu starten, muss lediglich ein Wert in der Registry angepasst werden. Welcher das ist und wie dieser abgeändert werden muss, möchte ich euch nachfolgend kurz zeigen.
Schritt 1:
windows_8_direkt_in_den_desktop_booten_1
Öffnet zuerst die Registry. (Entweder nach “regedit” in den Apps suchen oder zum Beispiel Win+R und dann “regedit” ausführen.)
Schritt 2:
windows_8_direkt_in_den_desktop_booten_2
Navigiert in der linksseitigen Baumstruktur nun zu folgendem Schlüssel:
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Dort findet […]

Anleitung: Duden Korrektor Plus 8.0 unter Windows 8 installieren

duden_korrektur_windows_8_workaround_1Bevor ich einen Artikel hier im Blog veröffentliche, jage ich ihn normalerweise noch einmal durch die Duden Korrektur. Dies geht zwar auch kostenlos online, jedoch ist dort die Länge des zu überprüfenden Textes begrenzt, was es nötig macht, lange Blogartikel in kleine Stücke zu zerteilen und einzeln zu prüfen.
Auf Dauer nervt das, deshalb habe ich mir vor längerer Zeit den Duden Korrektor Plus fürs Microsoft Office gegönnt.
Leider musste ich feststellen, dass dieser nach meinem Umstieg auf Windows 8 nicht mehr so recht will. Will man das Setup starten wird man mit der folgenden Fehlermeldung begrüßt, die einen sogleich auch wieder aus der Installation wirft.
“Das Setup kann nicht auf einem serverbasierten Betriebssystem ausgeführt werden.”
Dies ist natürlich Humbug, denn Windows 8 ist kein serverbasiertes Betriebssystem und der Duden Korrektor sollte einwandfrei […]

Notepad++ als Standardeditor für WinSCP benutzen

Wenn es um sichere Datenübertragung geht, dürfte der SFTP-Client WinSCP dem ein oder anderen bestimmt ein Begriff sein. WinSCP ermöglicht die sichere Datenübertragung zwischen Computern auf Basis von SSH und bietet, wie viele andere normale FTP-Clients auch, das Bearbeiten von Dateien direkt aus dem Programm heraus.
Leider öffnet WinSCP Textdateien in einem relativ schlicht gehaltenen Editor. Wer jedoch zum Beispiel Scripte auf seinem Webserver anpassen möchte, wird den Luxus von Notepad++ und Konsorten jedoch ungerne missen. Muss er auch nicht, denn Notepad++  lässt sich mit ein paar Klicks mit WinSCP verknüpfen, sodass Dateien zum Bearbeiten direkt aus WinSCP heraus in Notepad++ geöffnet werden. Und so geht’s:
Schritt 1
WinSCP_1  WinSCP_2
Nach dem Start von WinSCP seht ihr den Anmeldebildschirm. Klickt hier […]

Kostenlos mehrere Bilder bei Ebay einstellen

ebay_logoHeute soll es um Ebay gehen. Genauer gesagt, wie ihr mit einem kleinen Trick beliebig viele Bilder kostenlos in eure Auktionsbeschreibung einfügen könnt. Es fallen also keine weiteren Kosten an, wie es normalerweise über die Bilderfunktion von Ebay der Fall wäre. Praktischweise stellt Ebay fast alles, was dazu benötigt wird, bereits zur Verfügung.
Um das Vorgehen besser erklären zu können, habe ich mal ein fiktives Angebot bei Ebay erstellt. Wer keine Lust auf Lesen hat, darf natürlich auch an das Ende des Artikels scrollen und sich das ganze als Screencast angucken. Und so geht’s:
Schritt 1:
ebay_kostenlos_bilder_1  ebay_kostenlos_bilder_2