Update: Cloud Downloader 2.5

Cloud Downloader 2.5 - DownloadSeit wenigen Minuten steht der neue Cloud Downloader zum Download bereit. Neben ein paar Bugfixes sind in der aktuellen Version 2.5 auch ein paar neue Features hinzugekommen.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für das Feedback aus der Community und eure Mails mit Vorschlägen und Ideen.
Neuerungen und Fixes in Version 2.5:

Fix: Likes/Like-Pages werden in der Suche nun wieder gefunden.
Upgrade: Suchalgorithmus verbessert.
Feature: Während der Suche wird ein genauerer Status angezeigt, sodass Wartezeiten besser überbrückt werden
Feature: Ein Tab mit Einstellungen ist hinzugekommen. Der “Download fertig”-Sound als auch das Pop-up nach Fertigstellung aller Downloads können wahlweise deaktiviert werden. Es kann ein Standard-Downloadordner festgelegt werden.
Feature: Ein Selbstdiagnose-Test beim Starten der Anwendung wurde implementiert. Somit kommen wir den Startabbrüchen, die einige wenige User haben, hoffentlich auch noch auf die […]

Update: HNBK.plan 1.0.8 veröffentlicht

hnbk.plan-1.0.8_screenshotDas letzte Update für die HNBK.plan App ist auch schon wieder ein paar Monate her. Nun gibt es ab sofort die Version 1.0.8.  Großartige Neuerungen sind jedoch nicht eingezogen. Es wurde lediglich ein Bug entfernt, der durchs neue Jahr entstanden ist. Die aktuelle Version findet ihr unter folgendem Link im Hauptartikel zur App.
Download: HNBK.plan 1.0.8
 
Für die Nerds gibt’s noch was zum  schmunzeln. Der Fehler, der sich eingeschlichen hatte, war mal wieder einer, um den Kopf auf den Tisch zu hauen. Sprich – zu einfach, um daran zu denken. Aber seht selbst…
Alte Zeile:
String planUrl = "http://217.78.137.198:64004/c/" +kw + "/c" + createClassPath() + ".htm";
Neue Zeile:
String planUrl = "http://217.78.137.198:64004/c/" + (((kw + "").length() == 1) ? "0"+kw : kw) + "/c" + createClassPath() + ".htm";
Viele Grüße,
Raffi

Facebook AdRemover – Werbung in Facebook entfernen

Facebook AdRemover ArtikelbildHeute gibt es mal wieder eine kleine Eigenentwicklung von mir. Diesmal handelt es sich um ein Userscript, also ein kleines Script, welches als eine Art
“Erweiterung” in den gängigsten Browsern läuft und das Surferlebnis verändern kann.
Mein Script, das ich Facebook AdRemover by www.code-bude.net getauft habe, macht nicht mehr oder weniger, als die Werbung in der Seitenleiste sowie Sponsored-Posts in der Timeline von Facebook auszublenden. Sponsored Posts werden jedoch nicht komplett ausgeblendet, sondern nur minimiert und gekennzeichnet. So ist es möglich, diese bei Bedarf, mit nur einem Klick, wieder ein- und auszublenden.
Facebook AdRemover installieren
Um das Facebook AdRemover Script zu installieren, braucht ihr, sofern ihr noch keines habt, zuerst ein Browser-Addon, um Userscripts ausführen zu können. Für Firefox wäre das zum Beispiel Greasemonkey und für Google Chrome […]

Win8 BTD – [B]oot[T]o[D]esktop

Win8 BTD LogoIch schrieb bereits darüber, wie man unter Windows 8 direkt in den Desktop booten kann. Wer jedoch nicht so gerne selbst in der Registry Hand anlegt oder einfach nur mal schnell hin und her wechseln will, für den habe ich noch ein Ass im Ärmel. Und dieses Ass nennt sich Win8 BTD, wo bei BTD für Boot to Desktop steht.
Win8 BTD ist ein kleines Tool von mir, welches nicht mehr oder weniger kann, als die entsprechenden Einstellungen in der Registry zu setzen, damit Windows 8 direkt in den Desktop startet. Natürlich lassen sich vorgenommene Änderungen mittels einem Klick auch wieder rückgängig machen, falls man doch lieber wieder direkt in die neue Kachelansicht starten möchte.
Download: Win8 BTD – Version 1.0.0.0
Screenshots

Update: HNBK.plan 1.0.7 veröffentlicht

hnbk.plan-1.0.7Seit knapp über eine Woche gibt es die erste Version meiner Vertretungsplan-App für das HNBK in Essen zum Download. Seitdem sind auch einige Verbesserungsvorschläge und eine Bug-Meldung eingegangen. Dementsprechend habe ich die Vorschläge mal umgesetzt und den Bug entfernt. Das Menü ist nun über die Actionbar, das ist die Leiste am oberen Rand des Displays, zu erreichen. Dies hat den Grund, dass einige neuere Geräte, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy Note 10.1, keine Menütaste mehr haben. Weder software- noch hardwareseitig.
Durch die Implementierung der Actionbar ist das Menü nun entweder durch einen Klick auf die Menütaste oder durch Klicken auf den kleinen Button mit den drei Punkten in der Actionbar erreichbar.
Des Weiteren kann in den Einstellungen der App nun festgelegt werden, ob der Vertretungsplan automatisch […]