Webmaster Friday: WordPress Basics – die Grundeinstellungen

Infografik: Der WordPress MasterplanHeute mache ich seit langem mal wieder beim Webmaster Friday (der wöchentlichen Blogparade von Martin Missfeldt) mit. Das Thema der Woche lautet: “WordPress Basics – Grundeinstellungen eines WP-Blogs“. Dabei geht es verallgemeinert gesagt darum, welche Grundeinstellungen wir (die Teilnehmer des Webmaster Friday) beim Aufbau eines neuen WordPress Blogs setzen. An welchen Schrauben wir drehen, welches Theme wir nehmen und welche Plugins wir für unabdingbar halten.
Grundsätzlich habe ich das Theme im Januar schon bildlich in Form einer Infografik erschlagen. Diese Infografik, meinen sogenannten WordPress-Masterplan, möchte ich deshalb auch noch einmal hier auf der rechten Seite des Artikels einblenden. (Wenn ihr Probleme mit der Lesbarkeit der Infografik habt, dann öffnet die Grafik entweder mit einem Rechtsklick in einem neuen Tab, speichert sie […]

Welche WordPress Plugins sind hilfreich?

Wordpress Top PluginsEs ist mal wieder Freitag. Das heißt, gestern gab es wieder ein neues Thema beim Webmasterfriday. Diesmal sogar wieder eins, dass mir liegt, sodass ich heute wieder mit einem Artikel dabei bin.
Das Thema der Woche lautet: “Die hilfreichsten WordPress Plugins” und ist eigentlich gar nicht so neu, denn so oder so ähnlich hatten wir das bereits im April letztens Jahres schon mal beim Webmasterfriday. Damals schrieb ich über meine “Top 7 WordPress Plugins“.
Einige der damals genannten Plugins werden auch heute wieder im Artikel auftauchen, was daran liegt, dass ich sie immer noch für sehr empfehlenswert halte. Andere habe ich bereits in meiner Infografik “Masterplan: WordPress” genannt. Aber es sind auch einige Neue dazu kommen, da ich diesmal etwas weiter ausgeholt habe. […]

Was ist Bloggen eigentlich wert?

webmaster friday - der wert des bloggens
Die Woche bin ich mal wieder beim Webmaster Friday dabei. Das Thema der Woche lautet “Was ist Bloggen wert?” Hierzu hat Martin diesmal eine ganze Reihe an Fragen in den Raum geworfen, sodass ich diesmal in Interview-Form an der Blogparade teilnehmen werde, damit ich auch keine Frage vergesse.
Bevor es losgeht, noch ein kleiner Hinweis – Artikel für vergangene Webmaster Friday Teilnahmen, findet ihr unter den Tags “Webmaster Friday” oder kurz “WMF” über die Suche oder die Tagcloud hier im Blog.
Und nun ran an die Frage – was ist Bloggen eigentlich wert?
Wer regelmäßig bloggt, weiß, wie viel Arbeit das macht. Heute geht es um die Frage, was diese Arbeit eigentlich wert ist und ob oder wie man sie vergütet […]

Webmaster Friday: Wie definiert man Erfolg als Blogger?

Erfolg als BloggerDiese Woche mache ich mal wieder beim Webmaster Friday mit. Die regelmäßigen Leser werden mit dieser Sitte schon etwas anfangen können – allen anderen sei gesagt, dass der Webmaster Friday eine Veranstaltung ist, zu der jeden Donnerstag um 16:30 ein Thema veröffentlicht wird, über welches sich dann jeder Blogger (der Lust hat) äußern kann. Die Artikel aller Teilnehmer werden dann unter der ursprünglich gestellten Frage auf der Webmaster Friday Seite verlinkt.
Das Thema dieser Woche lautet: “Was sind Erfolgsfaktoren beim Bloggen?”
Im Gegenteil zum Thema der letzten Woche (“Wie deutsch bist Du?”) geht es diese Woche also wieder etwas technischer zu.
Erfolg ist, was du draus machst!
Damit will ich sagen, dass der Erfolg und somit auch die Erfolgsfaktoren, davon abhängig sind, welche Ziele man […]

Webmaster Friday: Wie ist dein Blog-Workflow?

Blog WorkflowHeute nehme ich mir mal wieder die Zeit, um beim Webmaster Friday mitzumachen. Das Thema lautet diese Woche “Wie ist Dein Blog-Workflow?”, wobei Martin den Teilnehmern “unterstellt”, dass jeder seinen eigenen Workflow rund um das Bloggen hat. Und wie dieser aussieht, das soll Thema der dieswöchigen Blogparade sein.
Die Henne-Ei-Frage
Unter anderem fragt Martin, ob zuerst die Recherche oder zuerst der Artikel steht. Also ob erst Material gesichtet wird und daraus dann der Blogartikel entsteht oder ob fleißig drauf los geschrieben und dann hinterher mit Quellen belegt wird. Ich für meinen Teil kann auf diese Frage gar nicht richtig Antworten, da sich dies bei mir in einem ausgewogenen Verhältnis befindet.
Meistens entsteht die Idee zu einem Artikel, nachdem ich etwas produktiv geschaffen habe. Sei es ein Programm, ein Script […]