Steganographie mit PHP – Dateien in Bildern verstecken

Steganographie mit PHPIn diesem Artikel wollen wir uns mit dem Thema Steganographie beschäftigen und ein kleines Beispiel in PHP implementieren. Denn mit PHP lassen sich längst nicht “nur” Webseiten erstellen oder Formulare umsetzen, was mit Sicherheit auch jeder versierte PHP-Programmierer größerer Webagenturen bestätigen wird.
Neben Funktionen zur Textverarbeitung bringt PHP auch Methoden zur Bildbearbeitung sowie zur Manipulation auf Bit- und Byte-Ebene mit. Und eben diese wollen wir uns heute zunutze machen. Doch bevor es mit dem Coding losgeht, gibt es noch einen kurzen Einstieg in das Thema Steganographie.
Steganographie ist keine Kurzschrift
Wie der Titel bereits angekündigt hat, geht es heute um Steganographie, die Kunst Informationen oder Wissen in einem Trägermedium zu verstecken. Wikipedia definiert Steganographie wie folgt:
Die Steganographie (auch Steganografie) ist die Kunst oder Wissenschaft der verborgenen Speicherung oder Übermittlung […]

Nischenseiten – Definition, Funktionsweise und Erfahrungen

In meinem Hauptartikel zum Thema Geld verdienen im Internet, beziehungsweise wie und womit man definitiv kein Geld im Internet verdient, hatte ich versprochen, nach und nach auf die einzelnen, von mir als positiv eingeschätzten Wege, genauer einzugehen.
Eine der vorgeschlagenen Methoden war der Aufbau einer sogenannten Nischenwebseite (oftmals auch einfach als Nischenseite abgekürzt). In diesem Artikel möchte ich etwas Licht ins Dunkel bringen und erklären, was eine Nischenseite ist, wie sie funktioniert und wie und warum man damit Geld verdienen kann.
Natürlich werde ich, wie auch im Hauptartikel schon, das Thema sachlich und nüchtern betrachten und dementsprechend auch auf Gefahren, Risiken und Misserfolge hinweisen. Aber machen wir uns zuerst einmal an die Definition.
Was ist eine Nischenseite?
NischenseiteEine Nischenseite ist eine Webseite, die sich ausschließlich mit einem eingeschränkten Themenbereich beschäftigt, einer sogenannten Nische. […]

Anleitung: Webmail-Client Roundcube installieren und konfigurieren

Roundcube Logo - Roundcube installierenHeute soll es darum gehen, wie man den Webmail-Client Roundcube auf seinem Webspace/Webserver installieren kann. Doch bevor es losgeht, möchte ich noch zwei, drei Worte verlieren, wofür das ganze überhaupt gut ist und warum ich mich für Roundcube entschieden habe. Wer nur an der Installationsanleitung interessiert ist, überspringt den folgenden Absatz einfach und liest bitte bei der nächsten Zwischenüberschrift (“Die Grundvoraussetzungen”) weiter.
Warum sollte ich mir einen Webmail-Client auf meinem Server installieren? Ich kann die Frage nur für mich und meinen Fall beantworten. Ich habe mehrere E-Mail-Adressen. Eine bei Googlemail und mehrere für meine Webseiten und Blogs, die jeweils alles ähnlich auf @name-der-webseite.net enden.
Wenn ich nun meine Mails abrufen möchte, dann möchte ich nicht zwingend fünf verschiedene Webseiten aufrufen und drei Programme öffnen. Ich hätte gerne alles an einem Platz. Googlemail […]

Vim Standard Farbschema festlegen

Nachdem ich zuletzt Vim vorgestellt und die nötigsten Befehle erklärt habe, gibt es heute gleich einen Tipp für die Nutzung mit Vim. Wie bereits beschrieben, bringt Vim Syntaxhightlighting mit sich. Leider ist dieses in der Standardeinstellung, je nach Dateityp und Monitor schwer lesbar. Deshalb möchte ich euch nachfolgend zeigen, wie ihr das Vim Syntaxhighlighting Theme ändern könnt.
Vim Syntaxhighlighting Farbschema ändern
Nachdem ihr Vim geöffnet habt, könnt ihr mit dem “colo”-Befehl das Farbschema ändern.

:colo murphy

Wie ihr seht, wird das Farbschema aus dem Kommandomodus aus eingestellt. Dabei lautet der Befehl “colo” und mit einem Leerzeichen Abstand folgt dann der Name des Farbschemas. (Wer mag, kann statt “colo” auch “colorscheme” verwenden. “colo” ist lediglich der Kurzbefehl.)
vim colo murphy  vim colo blue

Vim – Einsteiger Tutorial

vim screenshotVim ist ein ein Open Source-Texteditor, der unter Linux, MacOSX, Windows und vielen anderen Betriebssystemen läuft. Wenn ich Vim in einem Wort beschreiben sollte, dann würde mir als Erstes “mächtig” einfallen. Vim unterstützt Syntaxhighlighting für wirklich fast jedes Format und viele weitere Extras.
Mächtig ist jedoch auch die Lernkurve, denn Vim lässt sich vollständig über die Tastatur bedienen. Es gibt Unmengen an Befehlen und Tastenkombinationen. Wenn man sich jedoch erst einmal eingelebt hat, dann ist Vim ein wunderbares Werkzeug. Allein die Tatsache, dass Vim eigentlich auf jedem Linux System zu finden ist, egal wo und unter welcher Distribution man gerade arbeitet, ist ein guter Grund sich wenigstens die Basics in der Bedienung von Vim anzueignen. Deshalb gibt es an dieser Stelle heute hier eine Mini-Referenz für Vim […]