Windows 8 direkt in den Desktop starten

Wie mittlerweile bekannt sein dürfte, bringt Windows 8 ja eine neue Oberfläche mit. So gelangt man nach dem Start des Rechners direkt in die Ansicht des neuen Kachelmenüs. Mich persönlich stört das nicht, aber ich habe schon von vielen Leuten gehört, die gerne direkt in die Desktopansicht booten würden. Nichts leichter als das.

Um direkt in den Desktop zu starten, muss lediglich ein Wert in der Registry angepasst werden. Welcher das ist und wie dieser abgeändert werden muss, möchte ich euch nachfolgend kurz zeigen.

Schritt 1:

windows_8_direkt_in_den_desktop_booten_1

Öffnet zuerst die Registry. (Entweder nach “regedit” in den Apps suchen oder zum Beispiel Win+R und dann “regedit” ausführen.)

Schritt 2:

windows_8_direkt_in_den_desktop_booten_2

Navigiert in der linksseitigen Baumstruktur nun zu folgendem Schlüssel:
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Dort findet ihr ein Schlüssel-Wert-Paar mit dem Namen “Shell” vor.

Schritt 3:

windows_8_direkt_in_den_desktop_booten_3  windows_8_direkt_in_den_desktop_booten_4

Ändert den Wert des Shell-Eintrags von “explorer.exe” auf “explorer.exe /select,explorer.exe” ab und bestätigt die Änderungen mit Ok. Vom nächsten (vollständigen) Neustart an werdet ihr direkt in den Desktop booten. Solltet ihr es euch mal anders überlegen und wieder in die ModernUI Kachelansicht booten wollen, müsst ihr lediglich den Wert von Shell wieder auf “explorer.exe” zurücksetzen.

[via]

AvatarÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 368 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    • Facebook  • Twitter


0 Kommentare

  1. worlqkzaebtrbsmgopbrtuluexkkqn

  2. vxxqspjrjoqzudfcaqxhndmbneuktk

  3. tywtevbybxalhbbwwssxsdtcrqgonp

  4. mouutupggqqztqfysyqqcxlwohnkng

  5. gnjtjgizqsgcfgorahxmzqrozbxerr

  6. sfetjcngcyrpwbrqacbxowxgxoiyty

  7. bdchyypggatiuaafsehrlaxnbjkjel

  8. iqpuobnodfoyxiehvqordfqfasoqgp

  9. jbryaxvyddksjzxjzfbylqjccxqoby

  10. tbotrtfzofzbrdorrtoqnenqxobays

  11. xwludcvneckhknreyftdewnljmqogu

  12. hrpxahvktswchiqggwxqavmmbxgkga

  13. kkkvzezsewolgnyutslxfotkfgvvul

  14. qxoxdwuwuhnqilucdseszgiszouvaj

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.