SAP Browserabsprung – SAP Transaktion aus Webseite öffnen

SAP aus Browser aufrufenVor einiger Zeit geriet ich in eine Diskussion, on es möglich sei, Transaktionen in der SAP GUI aus dem Browser heraus zu öffnen. Die Meinung der Kollegen war recht gefestigt – so etwas ginge nicht.
Ich habe dagegen gehalten und ein kleines Proof-of-Concept erstellt. Denn es funktioniert. Zwar nicht schön, aber es funktioniert. Und so lässt sich die SAP GUI aus dem Browser aufrufen.
sapshcut.exe und was man damit anstellen kann
Die Lösung arbeitet unter anderem mit der sapshcut.exe (kurz für SAP Shortcut). Diese .exe-Datei ermöglicht es die SAP GUI parametrisiert zu starten. Die möglichen Parameter reichen von Benutzername, über Anmeldesprache bis zur auszuführenden Transaktion. Eine vollständige Liste erhält man, wenn man die sapshcut.exe mit dem Parameter -? aufruft. (Siehe nachfolgende Screenshots.)
sapshcut.exe - help [...]
</p>
	</div><!-- .entry-summary -->
	
	<footer class=

Externe LAN-IPs unter OSX bei PPTP-VPN verfügbar machen

OSX VPN RoutingFolgende Ausgangslage: Ich verbinde mich mit meinem Macbook per PPTP-VPN über den OSX eigenen Client mit einem entfernten Netzwerk. Die VPN-Verbindung kommt zwar zustande, jedoch ergibt sich nachfolgendes Problem.
Die Geräte im entfernten Netzwerk bekommen alle IP-Adressen im Bereich 10.8.0.0/24 zugewiesen. Der lokale IP-Range im externen Netzwerk ist jedoch 192.168.178.0/24. Ein Server, den ich vor Ort also zum Beispiel über 192.168.178.11 erreichen kann, kann nun die IP 10.8.0.45 haben. Hierbei liegt die Betonung auf “kann”, da nicht klar ist, welcher Server, welche IP im 10.8.0.0/24-Block bekommen hat.
Routing-Regel für PPTP-VPN-Verbindung in OSX hinzufügen
Die Lösung ist in diesem Falle recht einfach. Die einzige Bedingung, damit nachfolgender Workaround klappt, ist, dass der IP-Range in dem sich das Macbook befindet, ein anderer ist, als der lokale Range des externen […]

“Quellcode anzeigen”-Editor im Internet Explorer ändern

Switch Editor in Internet ExplorerWer Webseiten erstellt, tut gut daran, dafür zu sorgen, dass sie in allen gängigen Browsern korrekt angezeigt werden. Aufgrund der Unterschiede zwischen Internet Explorer, Firefox, Chrome und Safari gelingt dies jedoch nur in den seltensten Fällen auf Anhieb.
Somit lässt man sich als Entwickler des Öfteren den Quelltext der Webseite anzeigen, was im Internetexplorer in den meisten Fällen einfach nur weh tut, da der Standard-Editor der hinter der “Quellcode anzeigen”-Funktion liegt, einfach nur ein neues Fenster im IE ist.
Wer lieber Notepad++, SublimeText oder einen anderen Editor der Wahl nutzen möchte, um sich den Quelltext einer Webseite im Internet Explorer anzeigen zu lassen, muss selbst Hand anlegen. Im nachfolgenden Artikel möchte ich zeigen, wie man den Standard-Editor in verschiedenen Internet Explorer (IE) […]

Update: Cloud Downloader 2.9

Cloud Downloader 2.9Die letzte Version des CloudDownloaders ist nicht einmal eine Woche alt und dennoch gibt es heute wieder ein neues Update. In Version 2.9 gibt es im Gegenteil zu 2.8 jedoch weniger neue Funktionen als Fehlerbehebungen.
Ich habe die Suchalgorithmen als auch die Downloadfunktion überarbeitet und hoffe euch nun stabilere Ergebnisse liefern zu können. Was sich im Detail getan hat, könnt ihr der unten stehenden Liste entnehmen.
Viel Spaß mit der neuen Version und wie immer – Danke für euer zahlreiches Feedback! (Seit dem letzten Release über 100 Mail von euch!)
Zum Download: Cloud Downloader 2.9
 
Neuerungen und Fixes in Version 2.9:

Bugfix: “/search”-Urls funktionieren wieder fehlerfrei in der Suche
Feature: Spendendialog beim Schließen der Anwendung kann deaktiviert werden
Upgrade: Such- und Downloadalgorithmus verbessert
Upgrade: Fehlerhandling verbessert
Upgrade: Doppelstart der Anwendung wird durch Singleton vermieden

Update: Cloud Downloader 2.8

Cloud Downloader 2.8Seit ein paar Minuten steht für euch die neue Version 2.8 des Cloud Downloaders zur Verfügung. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank für euer zahlreiches Feedback, welches in die neue Version des Cloud Downloaders eingeflossen ist.
Neben ein paar Bugfixes, hat die neue Version vorallem eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge erhalten. Zudem habe ich noch ein paar kleine neue Features eingebaut. Was sich genau getan hat, könnt ihr der folgenden Liste entnehmen.
Wie immer gilt, ich freue mich auf euer Feedback. Wenn ihr Ideen zur Verbesserung habt, dann immer her damit!
Zum Download: Cloud Downloader 2.8
Neuerungen und Fixes in Version 2.8:

Bugfix: Die “/tracks”-Urls funktionieren wieder in der Suche
Bugfix: Songs von der Startseite (https://soundcloud.com/) können wieder gefunden werden
Upgrade: Wenn ein Song (aus technischen Gründen) nicht heruntergeladen werden kann, wird er überprungen und […]