SAP Browserabsprung – SAP Transaktion aus Webseite öffnen

SAP aus Browser aufrufenVor einiger Zeit geriet ich in eine Diskussion, on es möglich sei, Transaktionen in der SAP GUI aus dem Browser heraus zu öffnen. Die Meinung der Kollegen war recht gefestigt – so etwas ginge nicht.
Ich habe dagegen gehalten und ein kleines Proof-of-Concept erstellt. Denn es funktioniert. Zwar nicht schön, aber es funktioniert. Und so lässt sich die SAP GUI aus dem Browser aufrufen.
sapshcut.exe und was man damit anstellen kann
Die Lösung arbeitet unter anderem mit der sapshcut.exe (kurz für SAP Shortcut). Diese .exe-Datei ermöglicht es die SAP GUI parametrisiert zu starten. Die möglichen Parameter reichen von Benutzername, über Anmeldesprache bis zur auszuführenden Transaktion. Eine vollständige Liste erhält man, wenn man die sapshcut.exe mit dem Parameter -? aufruft. (Siehe nachfolgende Screenshots.)
sapshcut.exe - help [...]
</p>
	</div><!-- .entry-summary -->
	
	<footer class=

Zurücksetzen des gewählten Tabellenkalkulation-Export-Ausgabeformats im ALV

Arbeitet man mit dem ALV (ABAP List Viewer) so können die angezeigten Datensätze unter anderem auch in verschiedene Formate für Tabellenkalkulationsprogramme exportiert werden.
alv_save_choice_excel_exportNutzt man diese Funktion öfter und exportiert immer in dasselbe Format, so existiert im Exportdialog die Option „Immer das gewählte Format anwenden“. Setzt man hier nach der Auswahl des Export-Formats den Haken, so wird bei nachfolgenden Exportvorgängen immer das festgelegte Format vorausgewählt.
Möchte man nun jedoch das Format ändern oder wieder vor jedem Tabellenkalkulations-Export nach dem Format gefragt werden, ist nicht ohne weiteres ersichtlich, wie man die Option „Immer das gewählte Format anwenden“ widerruft.
Im nachfolgenden möchte ich kurz zwei Lösungsansätze aufzeigen. Der erste kann vom User selbst erledigt werden und dürfte in den meisten Fällen die schnellere Lösung darstellen. Der zweite kann von […]

Visual Studio Webservice Client mit BasicAuth (für SAP)

SAP Webservice with .NET Webservice Client and BasicAuthAuch mit SAP lassen sich Webservices aufsetzen. Sogar WSDL-Dateien kann man sich in SAP generieren lassen. Das kam mir gerade recht, als ich die Tage einen Webservice in SAP schreiben sollte, welcher von einem .NET-Programm angesteuert werden soll.
In .NET lassen sich Webservices mittels ihrer WSDL-Datei nämlich sehr angenehm als Webreference einfügen. Das Visual Studio generiert dann eine sogenannte Proxy-Klasse daraus und über diese lässt sich der Webservice dann sehr einfach anprogrammieren.
Soweit in der Theorie. In der Praxis sieht das so aus, dass ich in SAP festlegen musste, wie sich die Nutzer gegenüber dem Webservice authentifizieren sollen. Hier hatte ich mich BasicAuth entschieden. Also eine einfach Authentifizierung mittels Benutzername und Passwort.
Leider hat das Visual Studio das beim Generieren […]