“Quellcode anzeigen”-Editor im Internet Explorer ändern

Switch Editor in Internet ExplorerWer Webseiten erstellt, tut gut daran, dafür zu sorgen, dass sie in allen gängigen Browsern korrekt angezeigt werden. Aufgrund der Unterschiede zwischen Internet Explorer, Firefox, Chrome und Safari gelingt dies jedoch nur in den seltensten Fällen auf Anhieb.
Somit lässt man sich als Entwickler des Öfteren den Quelltext der Webseite anzeigen, was im Internetexplorer in den meisten Fällen einfach nur weh tut, da der Standard-Editor der hinter der “Quellcode anzeigen”-Funktion liegt, einfach nur ein neues Fenster im IE ist.
Wer lieber Notepad++, SublimeText oder einen anderen Editor der Wahl nutzen möchte, um sich den Quelltext einer Webseite im Internet Explorer anzeigen zu lassen, muss selbst Hand anlegen. Im nachfolgenden Artikel möchte ich zeigen, wie man den Standard-Editor in verschiedenen Internet Explorer (IE) […]