Projekt: MySpace Loader – ein MySpace Downloader

english flag For english information click on the flag at the righthand sidebar.

Ich habe die Tage mal wieder ein altes Projekt, welches noch zu Zeiten von net-blog.net enstanden ist, herausgekramt. Es geht um den MySpace Loader, welcher jedoch schon seit längerer Zeit nicht mehr funktionsfähig war. Die Betonung liegt auf war.
Nach einigen Stunden “Schönheitskur” und mehrere Operationen “am offenen Herzen” (am Quellcode), läuft er nun wieder.

Mit dem MySpace Loader könnt ihr, wie der Name schon sagt, Musik von MySpace herunterladen. Das Programm ermöglicht das Downloaden von mehrerern Songs auf einmal und kann diese dann auch in verschiedene Formate konvertieren und auf Wunsch mit ID3-Tags versehen. Das ganze ist, wie auch der Cloud Downloader, kostenlos. (Über eine Spende würde ich mich natürlich dennoch freuen.) Den Downloadlink findet ihr weiter unten im Artikel unter dem Youtube-Video.

Features:

  • Lädt jeden Song
  • Konvertiert auf Wunsch nach .mp3, .acc, .wma oder .ogg
  • Kostenlos (im Gegenteil zu z.B. Musicjacker)
  • Schnell, einfach und übersichtlich

myspace 3.0 11 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader  myspace 3.0 2 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader

myspace 3.0 3 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader  myspace 3.0 4 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader

myspace 3.0 5 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader  myspace 3.0 6 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader

myspace 3.0 7 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader  myspace 3.0 8 300x155 Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader

Download: MySpace Loader 3.0

(Hinweis: 5 Sekunden warten und dann den Download mittels “Skip ad”-Button starten.)

 

viele Grüße,
Raffi

Du willst helfen? Dann Spende doch einfach. (Für deutsche Nutzer – €).




pixel Projekt: MySpace Loader ein MySpace Downloader

Projekt: MySpace Loader ein MySpace DownloaderÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


153 Kommentare

  1. Monstersays:

    Klappt nicht… egal welchen Interpreten ich eingebe, kommt immer die Fehlermeldung “Couldn’t find any song. Maybe you blablabla” :(

  2. the download does not work ..it will not let me download it .im feeling pretty trolled right about now ……….

    • It won’t let you download songs or it won’t let you download the program? Please clarify what isn’t working!

      • this loader didnt work i post the link in it and it allways just say (couldnt find any song maybe u entered a wrong artist id) fix it… -.-

  3. Läuft nicht!

    • Liegt am neuen MySpace. Habe derzeit aber leider nicht allzu viel Zeit um den Sourcecode zu fixen. Mal sehen, vielleicht gebe ich ihn doch einfach frei und vielleicht mag ja der ein oder andere User einen Bugfix schreiben.

  4. thank you. this helped me a lot. I tried and tried other methods, none worked. this was my last try and fortunately, it worked perfectly. all the best, mate!

  5. michwecksays:

    Danke dir für das tolle Programm!Leider geht der Spenden Button nicht… oder bin ich wohlmöglich unfähig?neeeeeeein

  6. Makssays:

    zur Abwechslung: Vielen vielen Dank für das feine Programm, funktioniert einwandfrei!

  7. SelectorTrickstersays:

    this is my “error_log.txt ” exact content..
    //edit by admin: debug log removed

    • There seems to be an problem with the download handler at your side. I’ve looked into your debug log. The download url which is generated by your myspace loader is correct and works fine on my pc.
      Which OS do you use? Windows Vista or higher? Have you tried to start the MySpaceLoader explicit as administrator?

      • SelectorTrickstersays:

        im using windows 7.. no i havent tried using MySpaceLoader as administrator..

        • SelectorTrickstersays:

          ive just tried using MySpaceLoader as admin but still noting is been downloaded..

          • Have you copied or moved the MySpace Loader.exe from the folder, which was in the archive you downloaded from my blog? It’s important, that the utils-folder, which was in the archive, is placed in the same directory as the MySpaceLoader.exe!

            • SelectorTrickstersays:

              i did everything as demonstrated… but im still not getting any downloads. can u download the couple of files on the site and email dem to me please?… the search name is “soulfirehifi” i need all 9 tracks… please!!

              thanks!

  8. SelectorTrickstersays:

    hey.. im having some trouble with the program.. its working up to a point n after that stops!.. I’ve reached the stage of finding the artist that im looking for and all his songs.. when i click the check box of the song i want to download n then click on the download button i select the myspace loader 3.0 folder (as described on the video)… then comes the problem… the status widow pops up n say “initializing” 1/1 … it den takes a few seconds n nothing is happening after that.. please help asap!!!

    thanks..

    • Hello,

      please click on the question mark and read how to generate a debug file. After that send me the file and I’ll see, what I can do for you.

  9. Alaksays:

    thanks again for your qiuck response,ok.i searched for exaple for lady gaga and heres the debug log

    [edit by Raffi: Removed debug log]

    • It looks like you’ve an error with your .NET-Framework installtion on your pc? Which version of the .NET-Framework is installed on your system? Please try to install the complete .NET-Framework 4 (not only the client-profile).

      • Alaksays:

        its the new error log after installing the framework

        [edit by Raffi: Debug-log removed.]

        • Oh, that’s my fault. The most users which have .NET 4.0 also have .NET 3.5. 4.0 and 3.5 can co-exist and bringing some different implementations with them. So it seems you only have 4.0. You also need .NET 3.5. So, please try to install .NET 3.5 and I’m really sure that the MySpace Loader will work after that.

          • Alaksays:

            now its just working fine,i installed NF3.5 version with its servis pack(no 1) and just worked fine.thank you very much.i really appreciate the work done here and wish you the best.

            p.s:you can just add a requirement list here,so people won’t bother you having the same problem.

            best regards,alak

  10. Thomassays:

    Hallo,

    ich habe heute den “My Space loader 3.0” heruntergeladen und habe ihn auch gleich ausprobiert.
    Doch egal was ich eingebe, es erscheint immer die gleiche Mekdung “Konnte keine Songs finden. Eventuell wurde eine ungültige Profil-Id angegeben”. Wenn ich auf die Hilfe (das “?”) gehe, bekomme ich die Meldung “Dieses Programm kann die Webside nicht anzeigen”.
    Was mache ich falsch ?
    Über Deine Hilfe würde ich mich freuen,.
    Vielen Dank.

    Viele Grüße
    Thomas

    • Alaksays:

      i have the same problem,anything i type it says no songs found

      • Please activate the “Debugmode”. (Click on the questionmark to open the helpfile and learn how to activate the debug mode.) After that, send me the debug file or it’s content.

    • Normalerweise müsste wenigstens die Anleitung gehen. Hast du die .exe-Datei aus dem Ordner kopiert? Die Ordner-/Dateistruktur muss erhalten bleiben! Ansonsten kannst du die Hilfe von Hand öffnen. Im MySpaceLoader Ordner ist eine .pdf-Datei – das ist die Hilfe.

      • Thomassays:

        Nachdem ich den My space loader nochmals heruntergeladen habe, hat alles geklappt, vielen Dank !!

  11. JohnnyDiegosays:

    I have downloaded the zip file but it is requiring a password.
    I’ve tried to read some of your posts with Google Translator but those are very difficult translations.
    I’ve tried to extract the files with my default zip files and also with 7 zip and both require a password.
    What am I overlooking? I would appreciate your help.

    Thanks,
    JohnnyDiego

    • There is absolutely no password. Habe you tried it on another pc?

      • JohnnyDiegosays:

        Thanks for your prompt reply.
        I re-downloaded and the utility still asked for a password. I tried to extract the files with 7zip and that also asked for a password. So, I ingnored the password prompt (I thought I did that previously as well) and the file extracted okay after that.
        So, now I have MySpace Loader 3.0 installed but I have another problem:
        I wish to download music a deceased friend posted on MySpace. When I search for his name the utility can’t find it. He was not a professional artist, just a friend and his guitar.
        Can you help?
        Thanks

        • Seems there’s a network problem. Please activate debug mode (click the questionmark in app) ans send mehr Thema debug log per mail or its content as comment.

          • JohnnyDiegosays:

            I have found two email addresses. Please check them for the error logs.

            • I answered on your mail. Please report, if the solution works for you.

              • JohnnyDiegosays:

                That worked! I also noticed that the myspace website address bar, when on his page, had listed a name different than his own. Such as: http://www.myspace.com/xxx. His name is yyy and that typing yyy in MySpace Downloader gave no results; but typing xxx did.
                Thank you for your help, but most importantly thank you for your utility.

  12. Pedrosays:

    God praise you for making this program!!!… I’ve been looking for a program like this for ages!… One question. Is it possible to download it to a more quality mp3 file like 320kbs???… See ya and thank you so much :)

  13. Thomassays:

    Irgendwie funktioniert es nicht, er findet keine songs, habe mehrere Künstler eingegeben und ja, ich hab nur den künstler eingegeben ohne myspace.com/ vorne dran

    • Hallo Thomas,

      aktiviere bitte den Debug-Modus und schicke mir as log-file entweder per Mail oder poste den Inhalt des Logfiles hier als Kommentar.
      Wenn du Hilfe beim Dbugmodus brauchst, klicke auf das große Fragezeichen im MySpaceLoader. Zum Ende der Kurzanleitung steht alles, was du wissen musst.

      Viele Grüße,
      Raffi

  14. Alie Asays:

    Hallo.
    Wenn ich die zip-datei extahieren will, dann soll ich ein Kennwort eingeben.
    Ist das Kennwort von meinem PC oder habe ich das hier auf der Seite überlesen?!

    Danke schon mal!!
    Liebe Grüße
    Alie :)

    • Hm, das ist sehr komisch. Das .zip-Archiv hat definitiv kein Passwort. Welche Software nutzt du zum Entpacken 7-zip? WinRar? Hast du die .zip-Datei auch definitiv von meiner Seite über den Link aus dem obigen Blogpost geladen?

      • Alie Asays:

        Hui, das ging aber schnell! :)

        “Extrahier-Assistent” steht da.
        Und ja, ich habe das hier runtergeladen.

        Oh, aber jetzt habe ich es grad einfach NICHT extrahiert und einfach ausgeführt und da sagt es irgendwas von “networkframe” oder so. Und das hatte ich hier auf der Suche nach einem Kennwort schonmal gelesen! :D Dann versuche ich das mal mit Deiner Lösung von dem entsprechenden Post! ;)

        • Alie Asays:

          Sooooooooo … ES GEEEEEEEEEEEEEEEEEEHT! Wahnsinn.
          Ich habe das NETFRAME-Dingens runtergeladen und dann noch WinRar und jetzt GEHT ES!!!!! Wollte auch kein Passwort mehr…

          Du bist ein Genie.

          Ganzganzganz großes DANKE!!
          Liebe Grüße
          Alie :)

          • Gern geschehen. Freut mich zu lesen, dass du es allein gelöst bekommen hast. Hättest du es nicht hinbekommen, hätte ich auch gerne noch mal geholfen. Aber wenn ich gleich antworte, dann schreib ich mir ja die Finger blutig und wie man sieht, klappt es in den meisten Fällen auch so…

            Viel Spaß damit!
            Raffi

  15. pinguingenkidesukasays:

    Great app!
    Beim Konvertieren werden die Datein bei manchen Fällen falsch benant. z.B.:
    Artist – Artist – Titel
    oder sowas wie
    Artist – Titel . mp3 . mp3 (also mp3 befindet sich dann 2x im string)

    Aber ich denke das ändert nichts an der Funktion des Programms.
    Top!

  16. Falconetsays:

    hi,

    I have it running but when I click download, a window opens to choose where to save the files and then a small white window opens with “Initializing” and then it closes without making the download.

    Any help you can provide?

    Thanks

    • Falconetsays:

      Nevermind!

      It was peerblock blocking a couple of IP adresses from Edgecast networks or something

      Thanks!

  17. John Steinbecksays:

    Dear Raffi,

    Thanks for making this but I can’t make it work. I have downloaded and opened the zip file MySpaceLoader_3.0 but I don’ know how to run it. Please help.

    Thank you

    J.Steinbeck

    • Raffisays:

      Normally a double click on the MySpaceLoader.exe should do the trick. Do you get an error message? Which version of the .NET-Framework is installed on your machine?

      If you answer me these questions, I’ll try to help you. ;)

      Greets,
      Raffi

      • J.Steinbecksays:

        Thanks for the swift reply. I get the ‘ Windows cannot open this file….To open this file Windows needs to know what program created it….etc’ message window when I double click MySpaceLoaderPro.exe.config.
        Which version of the .NET-Framework is installed on my machine? I’m sorry I have no idea.
        I’m sorry if I’m not as helpful as I should be.

        Thanks,
        John

        • Raffisays:

          You need this Framework: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=17718 Normally it’s direct delivered with Windows. And after you got it – try to start the MySpaceLoaderPro.exe not the MySpaceLoaderPro.exe.config !

          With best regards,
          Raffi

          • J.Steinbecksays:

            MySpaceLoaderPro.exe – not in there.
            The person who set up my computer says I shouldn’t talk to MS!

            Ta John

            • Raffisays:

              Ok, if there’s no MySpaceLoader.exe then you should download the cloud downloader another time. Did you downloaded it here from my blog? Because inside the .zip-archive from my blog there’s definitive MySpaceLoader.exe.

              I suppose the person who set up your computer didn’t install you a legal copy of windows and now he means you shouldn’t connect to the official windows update servers because they could recognize you don’t have an original windows. There’s no other reason why you shouldn’t talk to microsoft…

              But nevertheless, the downlloadlink to .net framework is a standalone installer. No version check. You can install it without any scruples.

  18. nikosays:

    MySpace Loader gefällt mir gut, v.a. weil sie klasse funktioniert!

    Den Kommentaren nach zu urteilen, scheint es ja einige Verbesserungsvorschläge zu geben. Hast Du mal daran gedacht, ein Open Source Projekt daraus zu machen? Das könnte ein paar Leute motivieren, bei der Weiterentwicklung mitzuhelfen …

    MySpace Loader ist ja momentan total auf MySpace zugeschnitten, weil jede URL mit http://www.myspace.com/ beginnen muss. Was würde die Software denn liefern, wenn man sie auf eine andere URL schicken würde? Es gibt ja noch andere Streams im Internet …

    Wie funktioniert MySpace Loader eigentlich? MySpaceLoaderPro.exe scheint das GUI mit der Auswahlliste zu malen und alle übrigen Komponenten zu steuern. sload.exe lädt vermutlich den eigentlichen Song und konvertiert ihn mit Hilfe von scon.exe in das gewählte Format. Aber was genau macht die Superstar.Html.dll?

    Viel Spaß noch bei der weiteren Entwicklung!

    • Raffisays:

      Hallo Nico,

      dass der Load nur eine GUI ist stimmt nicht ganz. Er stellt die Songliste zusammen, ruft Songparameter über undokumentierte APIs auf und setzt die Downloadadresse und alle nötigen Parameter für den Download zusammen. Das ist gar nicht so ohne erstmal die passenden Informationen zusammen zu stellen.
      Beim Zusammenstellen wird unter anderem auch HTML geparst. Hierfür dient die Superstar.Html.dll – das ist eine Library die LinqToHtml ermöglicht. Sprich das parsen von HTML mittels LINQ-Syntax.

      An Opensource habe ich bisher noch nicht gedacht. Den Quellcode würde ich, so wie er ist, auch ungerne rausgeben.

      Viele Grüße,
      Raffi

      • andysays:

        gut, das ist deine Entscheidung, aber das Problem ist eben dass ich mit deinem Super-Tool (was es ja offenbar wirklich ist) leider hier auf Linux REIN GAR NICHTS anfangen kann.

        Da muss irgendwas her, was ohne diesen .NET-Kram auskommt. Der ist eben MicroSchrott-proprietär und davon wollen wir Linuxer nix wissen ;)

        Ich kann Code lesen bin zwar kein C# Genie (ist doch in C# geschrieben oder?) aber “übersetzen” das trau ich mir noch zu Dann allerdings in C++ nach ISO99.

    • [CC]says:

      Hi Niko,

      also die Aufgabentrennung hast du schon ganz gut raus. scon.exe ist ffmpeg, sload.exe scheint ein unbenanntes rtmpdump zu sein. Wahrscheinlich müsste Raffi eigentlich alleine aufgrund von ffmpeg den Source Code offen legen (da große Teile von ffmpeg nicht unter LGPL sondern der GPL laufen) – mir persönlich ist es allerdings egal.

      Das größte Problem daraus OS zu machen dürfte rtmpdump sein. Keine der großen Source Code Collaboration Sites (github, SF, googlecode, etc) würde das wahrscheinlich erlauben, und falls doch, würde Adobe wahrscheinlich die Löschung beantragen, sobald sie Wind davon kriegen.

      Mein Feedback an Raffi zum Program selbst: Funktional gut, allerdings mag ich das Design nicht – ich bevorzuge das “nüchterne” Standard-Look&Feel von Windows-Programmen

  19. martinsays:

    Very convenient tool, thanks!!

    I couldn’t fail to observe, though, that you seem to re-encode the downloaded audio. Here’s an example based on a song of 3:58 minutes duration:

    * Size of original temp.flv: 2975 KB
    * Size of directly extracted AAC: 2874 KB (6-226 kbps variable, average 102 kbps)
    * Size after saving as AAC: 5930 KB (4,8-561 kbps variable)
    * Size after saving as MP3: 5590 KB (192 kbps constant *shudder*)

    In other words, not only does the tool blow up the file size unnecessarily (wasting space), but it also re-encodes it which would only be necessary if you wanted a format different from the original one. Since the original is already in a lossy format, re-encoding forces the quality to get even worse. If I really needed a different format, I’d prefer to re-encode it myself. :-)

    Tools used for this analysis:
    (1) MediaInfo to get details about the formats: http://mediainfo.sourceforge.net/
    (2) FLVextract to directly extract the audio from the FLV: http://www.moitah.net/

    I still think this is a very useful tool. The (very inconvenient) workaround I currently use it to downlaod one file only, rename the temp.flv, then download the next one, etc. Tedious and time consuming, but it allows me to batch process the downloaded originals in the way I want.

    It would be great if your tool provided an option to save in the original format (FLV or directly extracted audio) which should be very easy to implement. Ideally, it would even provide a field for entering a command (e.g. ffmpeg with arbitrary arguments) that would be applied to the downloaded FLV, so that each downloaded song gets converted to whatever format the user likes. Guess I need to make a donation soon in order to put my money where my mouth is. :-)

    • Raffisays:

      The raw flv as format is already implemented for the next release. But I’ll have a look if I implement your wish for an additional ffmpeg command option, too.

      Greets,
      Raffi

  20. Lurpfsays:

    Tjaha … danke. Funktionierte bisher immer bei mir, ist schick und einfach zu bedienen. Ich wünschte es gäbe mehr Software von der Sorte. :)

  21. the application can’t opened :(

    • Raffisays:

      Do you get an error message? If yes, please post these message. Have you installed .Net-Framework 3.5 or 4.0?

  22. markussays:

    Hallo!

    Ich habe mir den MySpace Loader 3.0 nun runtergeladen, was auch alles ohne irgendwelche Probleme funktionierte. Jedoch wird mir nun immer wieder angezeigt:

    “Konnte keine Songs finden. Eventuell wurde eine ungültige Profil-ID angegeben.”

    Was kann ich nun machen, um dieses eine Lied zu bekommen? Ich finde es auch nur auf MySpace und sonst nirgends. Ich würde mich über Hilfe freuen!

    • markussays:

      OK, hat sich schon erledigt das Problem.. =) Funktioniert top….

      • Raffisays:

        Woran lag es denn? Ich hatte diese Problembeschreibung schonmal bekommen, konnte sie aber nicht nachvollziehen. Könntest du mir verraten, warum es bei dir erst nicht geklappt hatte?

  23. matzesays:

    moin,

    das is ja an sich erstma ganz nett, jedoch möchte ich die übertragenen musikdaten nicht reencoded haben. welches format wird denn übertragen?? mp3? oder aac? wenn es mp3 ist , reicht es dann unten mp3 auszuwählen um die daten dann ohne erneute konvertierung abzuspeichern?

    • matzesays:

      ah alles klar, du schaffst es die *.flv die von myspace gesendet wird abzufangen (wobei ich mich frage wie du es schaffst nen secure rtmp stream abzuspeichern??^^)

      in der flv die du als temp datei speichern lässt ist bereits ne aac datei – jedoch wenn ich *.aac als zielformat auswähle machst du doch nochmal einen reencode -warum?? dabei vermindert sich die qualität durch den generationseffekt und letztlich ist hier außer der automatisierten downloadfunktion kein vorteil mehr gegenüber ner recordersoftware.
      kannst du das nicht ändern in dem du die flv einfach nur demuxen lässt ? – dafür gibts ja en tool was das kann.
      mir persönlich würde es auch schon reichen wenn man die möglichkeit hat beim download meherer tracks jeweils ne flv zu haben. denn im moment kann ich immer nur ein lied laden – die temp.flv demuxen und dann erst den nächsten track laden weil du ja logischerweise die temp.flv jedesmal mit dem neuen lied ersetzt.

      ähm damit wir hier net zuviel schreiben und es die meisten eh net interessieren wird – siehst du meine email die ich angeben musste? wenn ja können wir darüber weiterreden falls du interesse hast.

      gruß

      • Raffisays:

        Hallo Matze,

        ich schreib’s mir mal auf die Todo-Liste für’s nächste Release. Reiner flv-Export. Da die Streams aber teils in unterschiedlichen Formaten (mp3, m4a) vorliegen, habe ich sie bisher alle reencoded. Aber wenn der Wunsch besteht, bau ich auch gerne die Möglichkeit ein, die RAW-Files zu exportieren. ;)

        • matzesays:

          das wäre echt top!
          somit gäbe es bei den doch relativ stark begrenzten bitraten nicht noch weitere abstriche ;)

          vielen dank schonmal !

          • vomysays:

            Hi Raffi,

            bin gerade auf deinen MySpace Loader gestoßen und muss Dir auch direkt ein großes Lob aussprechen. Ist wirklich hervorragend! Erklärt sich von selbst, ist wirklich kinderleicht zu bedienen und beinhaltet keinen unnötigen Schnick-Schnack.
            Einfach Topp! – 5***** Stars!

            Würde mich Matze anschließen und auch sehr darüber freuen, wenn die Raw-Files direkt exportiert werden könnten. Wär ne super Sache.

            Was auch supi wäre, wäre so ne Art Plugin für die Browsereinbindung, so dass man quasi direkt von der entsprechenden Myspace-Seite den Loader gleich mit der entsprechenden URL drin starten könnte.
            Is aber natürlich ne reine Bequemlichkeitssache, weshalb das jetzt auch kein Muss ist. Hab auch keine Ahnung wie aufwendig sowas ist.

            Ansonsten, einfach nur Danke für den tollen Loader!

    • Chupacabrasays:

      Hi, er erkennt die Songs, aber Download geht nicht. Kommt auch keine Fehlmeldung :(

      • Chupacabrasays:

        Ok hab den Debug Modus ausgeführt und nun kommt in der txt das

        //edit@Raffi
        //debugcode entfernt

        ?? was bedeutet das

        • Raffisays:

          Das war schon ok, dass das so aussieht. Das Debuglog war encodiert. Ich kann’s ohne Probleme auslesen. Ich schau mir das heute Abend mal an und melde mich dann.

        • Raffisays:

          Ok, ich hab doch eben schon mal einen kleinen Blick reingeworfen. Weißt du, welche Version des .Net-Frameworks du installiert hast? Du solltest mindestens mal auf die Version 4.0 aktualisieren. Die bekommst du zum Beispiel bei chip.de. ( http://www.chip.de/downloads/Microsoft-.NET-Framework-4.0_36595082.html )

          Die Fehlermeldung im Debuglog sagt aus, dass eine Methode nicht gefunden werden konnte, die Bestandteil des Frameworks ist. So ein Fehler tritt normalerweise nur auf, wenn man eine veraltete Version des Frameworks benutzt, die die Methode noch nicht enthält.

          Also bitte einmal aktualisieren und dann noch mal ausprobieren.

          Viele Grüße,
          Raffi

          • Chupacabrasays:

            Hi 4.5. geht bei XP nicht. Ist bei Chip falsch hinterlegt.

            Hab Version 4.0 mach grad ne Reparatur von Framework evtl gehts danach

            • Raffisays:

              Habe leider kein XP zum Testen hier. Werde aber mal schauen ob im Netz irgendwo Inkompatibilitäten bekannt sind. Sag Bescheid ob es geklappt hat. Wenn nicht gucke ich, ob ich einen Workaround implementiert bekomme.

              • Chupacabrasays:

                Hallo geht auch nicht gleicher Fehler .

                • Raffisays:

                  Hast du sicher das .NET Framework 4 oder hast du .NET Framework 4 Client Profile? Das wäre noch einen Versuch wert. Das Client Profile ist nämlich eine abgespeckte Version. Solltest du das haben, schau mal hier:
                  http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=17718

                  Wenn das nicht klappt, muss ich mal weiter sehen. Aber erst heute Abend.

                  edit://
                  Ich habe gerade mal im Projekt nachgeschaut. Das Zielframework steht noch auf 3.5. Normalerweise ging ich davon aus, dass wenn du das 4.0er hast, du auch das 3.5er hast. Solltest du mal nachschauen. Für’s erste sollte es reichen, wenn du das 3.5er Framework auch noch installierst. (Geht problemlos parallel zu anderen Frameworkversionen.)
                  Alternativ musst du dich noch 1-2 Tage gedulden, dann schieb ich die MySpace Loader 3.1er Version hinterher. Matze hatte ja auch noch einen Feauturewunsch und dann stell ich ab der 3.1er auch das 4.0er Framework als Zielframework ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.