339

Cloud Downloader

english flag For english information click on the flag on the righthand sidebar

Cloud Downloader 2.6 - ShoppingHiermit hat der Cloud Downloader (ehemals Soundcloud Downloader) nun ein neues Zuhause gefunden. Aktuelle Informationen Updates und Downloadlinks werdet ihr von nun an auf dieser Seite finden. Solltet ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, hinterlasst mir einfach einen Kommentar.

Für alle, die den Cloud Downloader noch nicht kennen, habe ich nachfolgend noch einmal ein kurzes Video eingebunden. Ansonsten lässt sich der Sinn des Cloud Downloaders auch relativ schnell zusammenfassen.

Ihr öffnet den Downloader, fügt einen Link von zum Beispiel einem soundcloud.com-Song ein, und klickt auf Suchen. Danach zeigt euch der Downloader alle verfügbaren Songs an und ihr könnt diese dann mit einem weiteren Klick ohne Umstände herunterladen. Wenn ihr euch nicht sicher seid, welcher Song in der Ergebnisliste der richtige ist, könnt ihr mit dem kleinen “Play”-Button am rechten Ende der Tabelle direkt in den Song hineinhören.

Der Cloud Downloader ist und bleibt kostenlos. Wenn ihr Geld dafür bezahlt habt, verlangt es zurück und meldet den Verkäufer. Über eine kleine Spende freue ich mich dennoch immer, denn in solch einem Projekt steckt immer viel Zeit und Herzblut.

NEU – Download: Cloud Downloader 2.6

viele Grüße, Raffi

Du willst helfen? Dann gib doch eine kleine Spende ab.

Cloud Downloader

Cloud DownloaderÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 292 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffi geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


  1. Silent Strider sagt:

    Hallo Raffi,

    habe dieses schöne Tool heute gefunden und ein paar wenige Anmerkungen:
    1. Was bedeutet das SD/HD rechts neben dem Stop-Button? War bisher vielleicht nur zu blind, eine Hilfe zu finden.
    2. Werden die heruntergeladenen Cover-Bilder in einem Format gespeichert, was kaum ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen kann (habe es mit MS Paint, GIMP und Paint Shop Pro X versucht). Ich konnte es nur mit IrfanView öffnen. Das sagt auch, dass es eine JPEG ist, aber irgendwas muss ja schief sein (Beispiel beim Herunterladen von https://soundcloud.com/arenanet/guild-wars-2-lions-arch-reborn ). Beim näheren nachsehen sieht es so aus, als ob dein Programm 18 Bytes vornedranklebt, die da nichts zu suchen haben (“over.jpg” in UTF8 und noch 2 Leerbytes hintendran)
    3. Finde ich Wave-Dateien, die dann in einen MP3-Container gepackt werden, leider etwas umständlich. Natürlich in dem Sinne praktisch weil der Datei die ID3-Tags gleich mitgegeben werden, aber von der Dateigrößer her natürlich verbesserungswürdig ;)
    4. Werden Kommentare mit Zeilenumbrüchen leider hintereinander in den Tag geschrieben (siehe obiges Beispiel. Die Zeile lautet dann “Composed by Maclaine DiemerThe once great city of Lion’s Arch is finally restored to glory!”). Ich denke, der Tag kann den Zeilenumbruch auch aufnehmen.

    Vielen Dank für dieses tolle Programm!

    • Raffi sagt:

      Hallo Silent Strider,

      erstmal vielen Dank für das fette Feedback! Das ist schon mal guter Input für das nächste Release. Da ich derzeit zeitlich ziemlich ausgelastet bin, werde ich die Abarbeitung deiner Punkte jedoch auf in 2-3 Wochen verschieben müssen. Hättest du etwas dagegen, wenn ich dich zwecks Rückfragen ggf. per Mail kontaktiere?

      Nun zu deinen Frage, soweit ich sie aus dem Stehgreif beantworten kann…
      1) SD/HD gibt die Quelle an. SD ist der Normalfall, wenn der Stream geladen wird, der auch im Soundcloud Player wiedergegeben wird. SD, weil der Stream normalerweise nur als 128kbit vorliegt. HD wird genutzt, wenn die Datei bei Soundcloud als offizieller Download bereit steht. Dann komme ich an die Quelldatei, die im Normalfall mehr als 128 kbit hat.
      2) Wie holst du die JPGs denn aus den Mp3 bzw. den ID3-Tags wieder raus? Eigentlich schreibe ich die Jpgs standardkonform in die ID3-Tags rein…
      3) Schau ich mir in 1-2 Wochen mal in Ruhe an, wenn ich Zeit hab.
      4) Siehe 3.

      Viele Grüße,
      Raffael

  2. […] Windows users Download From Here […]

  3. Timberjack sagt:

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für das Tool. Da hast du echt gute arbeit geleistet, Daume hoch. :)

    Hätte da noch eine Idee für ein nächstes Feature:

    Bei Timeout eines Downloads sollte kein Popup gezeigt werden. Damit der restliche Download Hintergrund normal weiterlaufen kann.
    Oder auch ein Timer im Popupfenster wäre möglich, damit dieses sich selbst wieder schliest, sagen wir nach 15 – 30 sekunden.

    Wäre schön wenn es so ne Funktion geben würde, gerade bei langen Playlisten mit Mixen, wäre das hilfreich. Wenn es doch mal zu einem Timeout kommt, bleibt der nicht an der Stelle stehen.

    Grüße

    • Raffi sagt:

      Hallo,

      vielen Dank für das Feedback. Ich konnte bisher noch nie eine Timeout produzieren, weswegen ich den Fall auch nur “theoretisch” abgefangen habe… Hast du bestimmte Links/Songs, die immer Timeouts produzieren? (Ansonsten versuch ich einfach mal das WLAN aus- und wieder anzuschalten und ein vernünftges Fehlerhandling drumzubauen…)

      • Timberjack sagt:

        ne ein speziellen Titel gibt es da nicht, aber bei Verbindungsabbruch ist mir das heut Nacht passiert.

        Bisher auch noch nicht so oft, aber bei ner Playlist mit 100 Titel ist das blöd wenn er bei titel 15 stehen bleibt, wenn du verstehst :D

        Aber für die Arbeit ist dir in jedem Fall eine Spende sicher.

        Danke schonmal

  4. […] Download: Cloud Downloader 2.6 […]

    • Stoyan sagt:

      not work ?

      Not writable: AppConfig (Access to the path ‘C:\Program Files\OLD SOFT NOT INSTALL\Cloud Downloader 2.6\CloudDownloader.exe.config’ is denied.)
      General startup fail: An error occurred loading a configuration file: Access to the path ‘C:\Program Files\OLD SOFT NOT INSTALL\Cloud Downloader 2.6\tx1hfgpu.tmp’ is denied. (C:\Program Files\OLD SOFT NOT INSTALL\Cloud Downloader 2.6\CloudDownloader.exe.config)

    • Stoyan sagt:

      Not writable: AppConfig (Access to the path ‘C:\Program Files\Cloud Downloader 2.6\CloudDownloader.exe.config’ is denied.)
      General startup fail: An error occurred loading a configuration file: Access to the path ‘C:\Program Files\Cloud Downloader 2.6\zaxg8zdx.tmp’ is denied. (C:\Program Files\Cloud Downloader 2.6\CloudDownloader.exe.config)

      • Raffi sagt:

        Hey Stoyan,

        move the complete Cloud Downloader folder to a user path, like “Desktop” or “My files”. Otherwise, start the CL by right-click “Start as administrator”. Both should work.

    • Dirk sagt:

      Moin Raffi!
      Wollte grad auf die aktuelle Version updaten – Deine Softeware möchte ich nie mehr missen – hat aber leider nicht geklappt. Wo liegt der Fehler?
      Schicken abend.
      Dirk

      • Raffi sagt:

        Was genau hat den nicht geklappt? An welchem Schritt scheitert es und gibt es eventuell eine Fehlermeldung, die du mir zur Verfügung stellen kannst?

    • Micke sagt:

      klappt alles bestens :-) , danke !

  5. Daniel Müller sagt:

    Hallo

    Erstmal danke für diese klasse software. Ich wollte fragen was ein lautlos symbol bei einem song beim download einer playlist bedeutet. Kann dieser Song nicht heruntergeladen werden ?

    Danke für deine Antwort.

    • Raffi sagt:

      Kannst du mir die Url von dem Song geben und den Song-Titel nennen? Dann schaue ich mal drüber. Prinzipiell trifft das aber nur auf wenige Songs zu, die von Soundcloud per RTMP-Stream statt per HTTP ausgeliefert werden. Diese kann ich derzeit nur laden, jedoch nicht Live-Streamen.

      • Micke sagt:

        Hi Raffi,

        wenn magst schicke ich dir ein Bsp hierfür. Stellt aber kein Problem dar, die Datei selbst funzt ja. Ist mir auch nur auf Grund der lautlos Symbole aufgefallen.

  6. Roland sagt:

    Will’s kurz machen:
    Windows 8 (kein 8.1), alle Patches.
    Archiv heruntergeladen, entpackt und .EXE gestartet, stürzt (auch als Admin) sofort ab.
    Irgendeine Idee? Danke schon mal!

    • Raffi sagt:

      Puh, folgende Ansätze:
      1: Fehlendes oder falsches .NET-Framework installiert. 2: Dateien nach dem Entpacken verschoben (=Ordner und Dateistruktur innerhalb des Cloud Downloader Ordners verändert). 3: Cloud Downloader z.B. unter C:\Programme … abgelegt. (Dort hat der Cloud Downloader keine Schreibberechtigung für seine Einstellungsdatei. In diesem Fall bitte einmal den kompletten Cloud Downloader Order auf dem Desktop oder in den Eigenen Dateien ablegen und nochmal probieren.)

    • Agrathan sagt:

      Habe genau das gleiche Problem.
      Stürzt sofort nach dem Start ab, egal in welchem Ordner und Framework 4.4.1.

      Win8.1

      • Raffi sagt:

        Der Cloud Downloader ist gegen .NET 3.5 kompiliert und benötigt den Windows Mediaplayer. Falls du diesen deinstalliert hast (ich frage, weil ich gerade so einen Fall hatte) müsstest du ihn vorerst wieder installieren. In einer kommenden Versionen werde ich die Mediaplayer Abhängigkeit entfernen…

        • Agrathan sagt:

          Wow!! Endlich, das wars! Jetzt funktioniert er!
          Media-Player und Internet Explorer sind die ersten Dinge die ich immer deaktivier!
          Vielen Dank!

  7. boehma sagt:

    Gibt es die Möglichtkeit die Qualität der Downloads zu veränder bzw. des Songs oder ist es von dem Upload abhängig?

  8. HaZe sagt:

    Alter wieso wird so ein programm gemacht!! damit kann jeder idiot meine eigen produzierte musik runterladen ohne dass ich das erlaube !!! Lösch dieses programm oder du wirst wegen konsumentenschutz oder sonstigem extreme probleme kriegen!!!!!!!!!

    • Raffi sagt:

      Hallo HaZe,

      Das Programm macht nichts anderes als zu helfen eine Privatkopie anzulegen. Dies ist nach geltendem, deutschem Recht legal. ( http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/privatkopie-im-urheberrecht.html)

      Weiter kann jeder deine Musik auch runterladen in dem er im Qelltext der Spundcloud-Seite den Downloadlink/Streamlink deiner Songs sucht. Technisch gesehen ist mein Programm also nichts anderes als ein Webbrowser.

      Aufgrund dieser beiden Tatsachen habe ich nicht vor das Programm offline zu nehmen.

      Viele Grüße

  9. […] Zum Download: Cloud Downloader 2.5 […]

  10. Hugo Ramos sagt:

    Awesome W0rk 100% Thanks Friend.

  11. Cyronika sagt:

    Komisch, von einem Tag auf den anderen läuft Cloud Downloader 2.3 nicht mehr. Auch nicht nach einem neuen Installieren.

    • Raffi sagt:

      Hallo Cyronika, kannst du “läuft nicht” weiter definieren? Startet das Programm gar nicht? Gibt es eine Fehlermeldung oder klappt der Download oder die Suche von Songs nicht?

      Wenn es letzteres ist, kannst du mir dann ein paar Beispiel Links geben?

      • Progamer sagt:

        Hi Raffi,
        ich habe ebenfalls massive Probleme mit der Software. Ein Starten der Version ist nicht möglich. Ein klick auf die exe und sie hört auf zu arbeiten. Win7 64bit verwendete Version 2.4

        Ideen?

        • Raffi sagt:

          Hast du eine aktuelle Version des .NET-Framewors installiert?
          Hast du es mit Rechtklick->”Als Administrator ausführen” probiert?
          Hast du die Ordner- und Dateistruktur beibehalten? (Die clouddownloader.exe im gleichen Verzeichnis wie alle anderen Dateien, die im CloudDownloader.zip waren?
          Hast du probiert den CloudDownloader in ein anderes Verzeichnis zu entpacken und zu starten? (Unter C:\Programme… gibt es manchmal Rechteprobleme. Ein Start aus den Eigenen Dateien oder vom Desktop klappt hingegen.)

          • Progamer sagt:

            Neuste Version von Net-Framework ist installiert und die Rechte wurden alle überprüft. Der Ordner wurde entpackt und keine Änderungen vorgenommen. Auch das starten als Admin ändert nichts.

            Nach dem klich auf Clouddownloader.exe kommt direkt der Problemsolver von Windows mit der Meldung das keine Funktion mehr vorhandem ist.

            An einer anderen XP-Maschine zeicht sich das selbe Problem.