Update: Cloud Downloader 3.1

Cloud Downloader 3.1Das Wochenende ist fast wieder um und ich war fleißig. So gibt es ein neues Update für den CloudDownloader.
Neben einigen Bugfixes gibt es dieses mal auch ein, zwei kleine neue Features. Es ist also kein reines Bugfix-Release.
In Version 3.1 erwarten euch unter anderem folgende Verbesserungen:
———————————————
Neue Features

Songs aus den Soundcloud-Charts werden nun auch unterstützt
Die Katzen-GIFs aus der letzten Version lassen sich bei Bedarf wieder ausschalten
Statt Katzen GIFs lassen sich auch Hunde, Esel, Faultiere, Wins oder Fails zur Überbrückung der Wartezeit anzeigen
Der Suchtyp “Albums” wird nun unterstützt

Bugfixes

Fehler in der Song-Suche behoben
Lags/Freezes bei der Anzeige der GIFs behoben
Verbesserte Stabilität der Suche (weniger “kein Song gefunden”, mehr Treffer)

Und nun viel Spaß mit der neuen Version. Den Downloadlink der neuen Version findet ihr wie gewohnt in folgendem Artikel.
Zum Download: Cloud Downloader 3.1

Magenta Hybrid – das Produkt das die Telekom nicht versteht

Telekom MagentaZuhause Hybrid failZum August bin ich wieder einmal umgezogen. Da es im neuen Domizil keinen Kabelanschluss gibt, musste ich von meinem Unitymedia-Anschluss schweren Herzens Abschied nehmen und mich nach einer Alternative umschauen. Da an der neuen Adresse jedoch auch klassisches DSL nicht mehr als 16Mbit hergibt, habe ich mich für das Experiment “Hybrid-Anschluss” entschieden.
Bei einem Hybrid-Anschluss kommt ein spezieller Router zum Einsatz, der neben dem DSL-Modem noch ein LTE-Modem verbaut hat und die Kapazitäten von DSL und LTE(-Funk) bündelt, um einen schnelleren Anschluss zur Verfügung zu stellen. Einen solchen Anschluss kann man hier in Meerbusch (neben Düsseldorf) derzeit nur bei der Telekom beziehen. Das Produkt nennt sich “MagentaZuhause Hybrid”.
Probleme beim Anschluss
Da ein Teil des Produkts aus einem klassischen DSL-Anschluss besteht, kommt man um den Techniker-Termin zur […]

Update: Cloud Downloader 3.0

Wenn’s einmal läuft, dann läuft’s! Somit gibt es heute wieder ein Update für den Cloud Downloader. Diesmal lautet die neue Versionsnummer 3.0 – und was fällt dabei auf? Wir haben eine runde Versionsnummer.
Heute gibt es also nicht nur Bugfixes, sondern auch neue Features. Welche Neuerungen das sind, möchte ich nachfolgend kurz zusammenfassen.
Cloud Downloader 3.0 - better search Cloud Downloader 3.0 - file size prediction Cloud Downloader 3.0 - new features
Neue Features

In der Suchmaske wird nun angezeigt, wie groß (in MB) alle Titel zusammen sind und wie groß die zum Download ausgewählten Titel sind. Somit kann […]

Update: Cloud Downloader 2.9.7

Cloud Downloader 2.9.7
Kaum ein paar Tage nach der Veröffentlichung der Version 2.9.6 gibt es nun auch schon wieder eine neue Cloud Downloader Version.
In Version 2.9.7 gibt es, wie in den letzten beiden Updates auch schon, keine neuen Features, sondern Bugfixes.
Da sich die Soundcloud-API im Hintergrund etwas geändert hat, wurden die ID3 Tags nicht mehr vollständig erzeugt. Besonders aufgefallen ist dies durch fehlende Coverbilder. (Vielen Dank an dieser Stelle an die fleißigen Kommentatoren, die mich auf diesen Bug aufmerksam gemacht haben.
Wie dem auch sei. Neue Version, neues Glück. In Version 2.9.7 nun auch wieder mit ID3-Tags und Coverbildern.
Die aktuelle Version findet ihr im Hauptartikel zum Cloud Downloader unter folgendem Link:
Zum Download: Cloud Downloader 2.9.7

Update: Cloud Downloader 2.9.6

Cloud Downloader 2.9.6Das letzte Update des Cloud Downloaders liegt nun gut zwei Wochen zurück. Seitdem habe ich wieder einiges an Feedback erhalten. So sind unter anderem ein, zwei Bugs aufgetaucht. Deshalb gibt es heute wieder eine neue Version.
In Version 2.9.6 des Cloud Downloaders gibt es folgende Änderungen:

Bisher wurden bei Angabe eines “/likes”-Url nur die einzelnen Songs beachtet. Wenn eine komplette Playlist geliked wurde, so wurden dessen Songs außer acht gelassen. Nun werden alle Songs, auch jene aus Playlists, beachtet
Die “/playlists”-Urls aus den Profilseiten konnten nicht ausgelesen werden. Dies klappt nun.
Der komplette Code wurde noch einmal überarbeitet, um Abtürze/Fehler besser vermeiden zu können.
Ein, zwei Schreibfehler in der Oberfläche wurden behoben

Die aktuelle Version findet ihr wie immer im Hauptartikel zum Cloud Downloader unter folgendem Link:
Zum Download: Cloud Downloader 2.9.6