Node.js und NPM per Konsole aktualisieren

Update Node JS and NPM per CMD oder ShellDer heutige Artikel fällt unter das Thema “Merkzettel”. Alle paar Monate schreibe ich kleinere Projekte mit Node.js. Bevor es jeweils losgeht, möchte ich jedoch auf die neueste Version aktualisieren und da geht das Dilemma los. Jedes mal wieder vergesse ich die Kommandozeilenbefehle dafür.

Deshalb gibt es nachfolgend kurz und knapp die CMD-Befehle zum updaten von Node.js sowie NPM. Je einmal für OSX/Linux und einmal für Windows.

NPM unter Linux und macOS (OS X) aktualisieren

sudo npm install -g npm

Ob das Update erfolgreich war lässt sich mit dem folgenden Befehl testen.

npm -v

NPM unter Windows aktualisieren

Folgende Befehle sind in der Powershell (Start -> “powershell” -> Rechtsklick -> Als Administrator ausführen) abzusetzen. Eine Zeile entspricht einem Befehl.

Set-ExecutionPolicy Unrestricted -Scope CurrentUser -Force
npm install -g npm-windows-upgrade
npm-windows-upgrade

Ob das Update erfolgreich war lässt sich mit dem folgenden Befehl testen.

npm -v

Node.js unter Linux und macOS (OS X) aktualisieren

Jede Zeile ist als einzelner Befehl abzusetzen:

sudo npm cache clean -f
sudo npm install -g n
sudo n stable

Ob das Update erfolgreich war lässt sich mit dem folgenden Befehl testen.

node -v

Node.js unter Windows aktualisieren

Folgende Befehle sind in der Powershell (Start -> “powershell” -> Rechtsklick -> Als Administrator ausführen) abzusetzen. Eine Zeile entspricht einem Befehl.

Install-Module -Name power-nvm
Add-Type -AssemblyName System.IO.Compression.FileSystem
nvm install latest
nvm default latest

Alternativ kann auch nur das Node.js-Binary per WGET ausgetauscht werden. Solltet ihr die 32-Bit Variante nutzen, so geht dies mit folgendem Befehl:

wget https://nodejs.org/download/release/latest/win-x86/node.exe -OutFile 'C:\Program Files (x86)\nodejs\node.exe'

Für die 64-Bit Variante muss folgender Befehl genutzt werden:

wget https://nodejs.org/download/release/latest/win-x64/node.exe -OutFile 'C:\Program Files\nodejs\node.exe'

Ob das Update erfolgreich war lässt sich mit dem folgenden Befehl testen.

node -v

Sollte das oben gezeigte Powershell-Script nicht mehr funktionieren, lässt sich Node.js auch “manuell” updaten. Hierzu muss lediglich die aktuellste Version von der Node.js-Seite heruntergeladen und anschließend über die aktuelle Version drüber installiert werden.

Node.js und NPM per Konsole aktualisierenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 368 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.