Bilder verpixeln in Javascript

Close Pixelate TutorialHeute gibt es mal wieder ein bisschen Javascript-Code. Es soll darum gehen, wie man Bilder mittels Javascript verpixeln kann. Die hat sowohl vor als auch Nachteile, welche ich nachfolgend einmal kurz aufzählen möchte.
Vorteile:

Das Verpixeln kann dynamisch geschehen (Händischer Aufwand im Grafikprogramm fällt weg. Grafiken müssen vorher nicht bekannt sein.)
Die benötigte Rechenleistung wird auf den Client ausgelagert. Im Gegenteil zu einer serverseitigen Lösung (z.B. mittels PHP/Imagick), wird die Rechenlast verteilt, sodass bei hohen Besucherzahlen der Webserver nicht mit Grafikberechnungen ausgelastet wird

Nachteile:

Die Verpixelung sollte eher als grafischer Effekt bzw. zur Gestaltung genutzt werden, da die Daten ja erst einmal unverpixelt zum Client geschickt werden. Soll also wirklich der Bildinhalt unkenntlich gemacht werden, muss die Verpixelung weiterhin vor der Auslieferung an den Client geschehen

Wie funktioniert das Verpixeln?
Um Bilder in Javascript zu verpixeln machen wir uns eine Bibliothek namens “Close […]

Die vielen Funktionen der Fritzbox

Lange Zeit wurde die Fritzbox einzig und allein für Internetverbindungen genutzt. Besonders der Durchschnittsverbraucher weiß die vielen Funktionen der Fritzbox bis heute nicht zu schätzen. Das Linux-basierte Betriebssystem bietet unter anderem einen USB-Massenspeichermodus und verfügt auch über einen Druckeranschluss. Besonders interessant sind aber jene Funktionen der Fritzbox, die nur den Wenigsten bekannt und die teilweise nicht dokumentiert sind.
Die Fritzbox von AVM bietet einen sehr großen Funktionsumfang. Einige dieser Funktionen oder Einstellungen sind aber schwer zu finden, weil sie teilweise nicht in den Anleitungen erwähnt werden. Darum hier einige spannende Beispiele, was man noch so alles mit seiner Fritzbox anstellen kann. Erhätlich ist die Fritzbox bei Providern wie 1und1, und häufig ist sie Bestandteil eines Vertrags.
Manuelles Trennen und Wiederherstellen der Internet-Verbindung
Nicht erst seit der neuesten Firmware der Fritzbox findet sich in den Fritzbox-Einstellungen beim Abschnitt Internet die Bezeichnung „Neu verbinden”. Um diese anzuzeigen, müssen aber erst andere Einstellungen vorgenommen werden. Dazu […]

Best of Web #1

best of webDann wollen wir mal. Ab heute versuche ich mich mal wieder an etwas Neuem hier im Blog. Unter dem Namen “Best of Web” möchte ich von nun an, jeden Montag, meine Netz-Fundstücke der letzten 7 Tage mit euch Teilen.
Das Ganze läuft bewusst nicht unter dem Thema “Meine 5 liebsten Links” oder “Lieblingslinks Kalenderwoche 31”, da ich mich weder auf die Anzahl der Empfehlungen festlegen möchte, noch garantieren möchte, dass ich wirklich jeden Montag etwas poste. Geplant ist zwar ein wöchentlicher Rhythmus, aber bevor ich aus der Not heraus schlechten/minderwertigen Content verlinke, lasse ich das dann doch lieber sein und setze im Falle des Falles eine Woche aus. So, genug der einleitenden Worte. Los geht’s mit dem ersten “Best of Web”-Roundup.

Mehrere hundert kostenlose Fachbücher
Auf GitHub habe ich letzte Woche […]

Die Lust am Bloggen – Warum eigentlich?

BloggenDas Thema des dieswöchigen Webmaster Fridays lautet: “Die Lust am Bloggen – warum bloggst du?” – Ja, warum eigentlich? Das ist eine gute Frage. Um sie zu beantworten, muss man sie jedoch erst mal Verstehen. Wikipedia sagt über Lust:
Lust ist eine intensiv angenehme Weise des Erlebens, die sich auf unterschiedlichen Ebenen der Wahrnehmung zeigen kann, zum Beispiel beim Speisen, bei sportlichen Aktivitäten oder bei schöpferischer Tätigkeit, vor allem aber als Bestandteil des sexuellen Erlebens.
Die Frage lautet also: “Warum erlebe ich Bloggen als intensiv angenehm?” Aus meinem Bauch heraus hätte ich die ursprüngliche Frage eigentlich mit meinen Motivationen zum Bloggen beantwortet. Wenn man es genau nimmt, müsste man jetzt also eigentlich eher belegen, warum einem das Bloggen ein gutes Gefühl gibt. Also los…
Ich blogge […]

Mein erstes Interview als Blogger

InterviewVor gut zwei Monaten ging es beim Webmaster Friday noch um das Thema “Interviews in Blogs“. Ich hatte kurz überlegt, wie fast jede Woche, ob das Thema was für mich ist und ich am Webmaster Friday teilnehme oder ob ich das Thema auslasse. Damals hatte ich mich für’s Auslassen entschieden, weil ich weder ein Interview in einem meiner Blogs initiiert, noch selbst eines gegeben habe.
Wäre es das Thema dieser Woche gewesen, so hätte ich mich vermutlich anders entschieden, denn ich habe vorhin mein erstes Interview als Blogger gegeben.
Als ich vorhin meine Mails abrief, hatte ich doch tatsächlich eine Interviewanfrage in meinem Postfach. Also gleich erst mal nachgeschaut, wer denn da so neugierig ist und wem ich Rede und Antwort stehen soll. Die Anfrage kam von […]