Update: MySpace Loader 2.0 released

myspaceSo, nun gibt’s mal wieder was für die Softwareecke. Ein Update für den MySpace Loader. Das Programm liegt nun in der Version 2.0 vor und hat einige Änderungen erfahren, die auf Userwünschen basieren. Deshalb hier mal schnell das Changelog.
 
 
Changelog

Wenn man Songs markiert, die man Download möchte und dann einen anderen Künstler sucht, bleiben die Songs in der Liste. So kann man sich eine Downloadliste erstellen und Songs von mehreren Profilen in einem Rutsch herunterladen.
Neben dem Titel steht nun auch der Künstler/Artist in der Suchergebnisliste. Mit einem Klick auf die Künstler-Spalte kann man den Künstlernamen editieren. Diese Änderungen wirken sich auf den Dateinamen sowie die ID3-Tags der heruntergeladenen Songs aus.
Es gibt einen Einstellungsdialog in dem man den Standard-Downloadordner auswählen kann.

MySpace Loader 2.0 Download
Englisch information:
Today I released a new version of the MySpace Loader. The […]

Update: MySpace Loader 1.9 released

MySpaceLoader IconSo, neue Artikel gab es ja nun schon etwas länger nicht mehr. Das unter anderem daran, dass ich ganz gut damit beschäftigt war, den MySpace Loader zu überarbeiten. Und nun ist er fertig!
Vielen Dank, an alle Blogleser, die mir beim beheben der Bugs geholfen haben. Besonderer Dank gilt Hannah, die unermüdlich immer und immer wieder diverse Tests von mir ausgeführt hat, um den Fehler zu finden.
Die neue Version findet ihr hier:
MySpace Loader 1.9 Download
Changelog:

Bug behoben, der den Download von Songs bei einigen Usern verhinderte
Updatebenachrichtigungsdienst überarbeitet

 
English information:
I’ve finished my work on the new MySpaceLoader. The actual version for now is 1.9. In this release I’ve fixed a bug which stopped the download funtionality by some of the MySpaceLoader users. Also I implemented the updatecheck in a better way. 
Changelog:

Fixed the bug, which stopped the […]

Neue VirtualBox und Gasterweiterungen für Windows 8 erschienen

VirtualBox Windows 8Als ich gestern die VirtualBox startete, wurde ich mit der Meldung konfrontiert, dass es ein Update gäbe. Da hab ich doch gleich mal zugeschlagen und die neue Version (4.1.10) heruntergeladen und installiert.
Nach dem Update habe ich meine Windows 8 Maschine gebootet und nachgeschaut, ob es mittlerweile auch die passenden Gasterweiterungen gibt. Und siehe da, es gibt sie! Voller Freude wollte ich die Gasterweiterungen auch gleich installieren. Zack, das war wohl nichts. Während des Setups wurde der Bildschirm der virtuellen Maschine schwarz und auch nach einem Neustart wollte die Kiste nicht mehr so recht.
Also Windows 8 Consumer Preview Image gemountet und die Windowsinstallation wieder hergestellt. Nun startete die Maschine zwar wieder, aber die Metroapps wollten nicht mehr starten.
Langer Rede, kurzer Sinn – am Ende musste ich eine komplett neue virtuelle […]