Neue VirtualBox und Gasterweiterungen für Windows 8 erschienen

VirtualBox Windows 8Als ich gestern die VirtualBox startete, wurde ich mit der Meldung konfrontiert, dass es ein Update gäbe. Da hab ich doch gleich mal zugeschlagen und die neue Version (4.1.10) heruntergeladen und installiert.

Nach dem Update habe ich meine Windows 8 Maschine gebootet und nachgeschaut, ob es mittlerweile auch die passenden Gasterweiterungen gibt. Und siehe da, es gibt sie! Voller Freude wollte ich die Gasterweiterungen auch gleich installieren. Zack, das war wohl nichts. Während des Setups wurde der Bildschirm der virtuellen Maschine schwarz und auch nach einem Neustart wollte die Kiste nicht mehr so recht.
Also Windows 8 Consumer Preview Image gemountet und die Windowsinstallation wieder hergestellt. Nun startete die Maschine zwar wieder, aber die Metroapps wollten nicht mehr starten.

Langer Rede, kurzer Sinn – am Ende musste ich eine komplett neue virtuelle Maschine aufsetzen. Danach klappte es auch mit den Gasterweiterungen. Somit wird dann auch mein Tipp zum Setzen einer beliebigen Auflösung hinfällig.

Zum Schluss gibt’s noch ein paar Tipps zum installieren der Gasterweiterung:

  • Solltet ihr eine zusätzliche Bildschirmauflösung zur VirtualBox hinzugefügt haben, dann entfernt sie mit folgendem Befehl (Bei “NameMaschine” müsst ihr den Namen eurer virtuellen Box angeben):
    VBoxManage.exe setextradata "NameMaschine" CustomVideoMode1
    
  • Schaltet eure virtuelle Maschine vor der Installation der Gasterweiterungen herunter und verändert die Videoeinstellungen wie folgt:
    – Grafikspeicher mindestens 128MB
    – 3D-Beschleunigung muss aktiviert sein

windows 8 virtualbox gasterweiterung 300x216 Neue VirtualBox und Gasterweiterungen für Windows 8 erschienen

Wenn ihr das beachtet und vielleicht sogar noch eine Sicherung anlegt, bevor ihr die Gasterweiterungen installiert, dann sollte auch nichts schief gehen.

Viele Grüße,
Raffi

Neue VirtualBox und Gasterweiterungen für Windows 8 erschienenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


1 Kommentare

  1. Müsste genau diese Lösung für den Mac haben….
    Weiß es jemand?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.