Best of Web #2

best of webEs ist mal wieder Montag und seit letzter Woche heißt das von nun an “Best of Web”-Tag. Wie letzte Woche bereits erklärt, gibt es von nun an jeden Montag einen Artikel mit meinen persönlichen Fundstücken aus dem Netz – eben das “Best of Web”.

Wer die erste Runde verpasst hat, kann hier nachlesen. Wer Tipps, Vorschläge und Empfehlungen auf dem Herzen hat, darf mir gerne eine Mail oder einen Kommentar schreiben.

Ansonsten geht es nun los, mit Best of Web – Runde 2. Diesmal mit zwei Infografiken, einem Artikel der für besseren C# Code plädiert und ein paar Tutorials.

RegEx Tutorial

Jeder, der schon ein bisschen mehr als “Hallo Welt” über den Compiler oder durch die Skriptengine gejagt hat, wird wohl schon einmal über Regular Expressions gestolpert sein.

Wenn man jedoch nicht täglich damit arbeitet und mal etwas mehr will, als nur eine Produktnummer zu erkennen, dann findet man sich schnell in zahlreichen Google-Abfragen wieder. Mein persönlicher Favorit und meine Top-Empfehlung diese Woche ist deshalb das Tutorial zum Thema Reguläre Ausdrücke von webstarg. (Lasst euch nicht von der Domain abschrecken. Das Tutorial macht auch Sinn, wenn ihr nicht primär in C# unterwegs seid!)

Google Analytics für kleine und mittlere Unternehmen

Google für KMUAuf winlocal.de habe ich eine wunderschöne, interaktive Infografik gefunden, die kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Google Analytics Welt erleichtern soll.

Anhand der Infografik kann man sich durch verschiedene Fragestellungen hangeln. Beantwortet man die Frage für sich selbst mit ja, geht es zur nächsten Frage, beantwortet man mit
nein, stellt die Infografik einen Link zum passenden Tutorial zur Verfügung.

Meiner Meinung nach, kann man aus den verlinkten Artikeln eine Menge mitnehmen – auch wenn man selbst kein kleines oder mittleres Unternehmen betreibt, sondern privat mit Google Analytics unterwegs ist.

Web-Benachrichtigungen mit CSS

Für ein aktuelles Webprojekt habe ich eine Möglichkeit gesucht, um Nachrichten/Benachrichtigungen für die Besucher der Webseite anzuzeigen. In diesem Feld gibt es mittlerweile etliche Anleitungen und Tutorials.
Meine Entscheidung viel schlussendlich auf eine CSS-basierte Benachrichtigungs-Lösung, die ich euch hiermit an’s Herz legen möchte.

Descendants() vs. Elements() in C#

LINQ to XML ist in den Augen vieler Entwickler ein wahrer Segen. Der Umgang mit XML-Dokumenten geht vielen dadurch wesentlich schneller von der Hand. Oft wird jedoch für alles und jede Abfrage die Descendants()-Methode genutzt, ohne zu hinterfragen, ob die Elements()-Methode nicht vielleicht besser passen würden.
Wann es Zeit für Elements() ist und warum Descendants() nicht immer der Königsweg ist, beschreibt Marcin in seinem Blog.

10 Firmen, die uns täglich begegnen

10 really hugh companiesKommen wir zu zweiten Infografik für das dieswöchige “Best of Web”-Roundup. Es geht um eine Grafik, die zeigt, welche Marken zu 10 Großkonzernen gehören. Klingt erst mal nicht weiter spektakulär, hat aber zumindest mich auf den zweiten Blick doch sehr beeindruckt.

Beim allwöchentlichen Lauf durch den Supermarkt, macht man sich ja doch eher keine Gedanken, in wessen Taschen man sein Geld steckt.

Die Bundestagswahl als Comic

Abschließend gibt es, wie letzte Woche auch, noch ein kurzes Video. Diesmal erklärt BBC-News in 2 Minuten in Form eines Comics “warum”, “wie” und “was” bei der diesjährigen Bundestagswahl abgeht/abging.

Die Wahlen sind zwar gelaufen, das Video halte ich dennoch für informativ und sehenswert.

Best of Web #2Über den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.