Best of Web #7

best of web - runde 7Heute ist es mal wieder Zeit für eine Runde “Best of Web”. Diese Woche habe ich wieder ein paar Links an der Hand, die ich gerne mit euch teilen möchte. Insgesamt geht es diese Woche wieder etwas technischer zu – gut für die Geeks und Nerds unter euch, eher schlecht für die Liebhaber der eher “leichteren Kost”. Unter anderen geht es heute um Compilerbau, die Geschichte von Windows, grundlegendes aus dem Webdesign und ein bisschen Bilderkennung in C#. Ich hoffe es ist für jeden der ein oder andere interessante Artikel dabei.

Wie immer gilt – wer weitere Linktipps hat, ist hiermit eingeladen mir diese für eine der nächsten “Best of Web” Runden zuzusenden. Und nun viel Spaß mit den Leseempfehlungen der Woche.

Schnelleinstieg in den Compilerbau

Auf TechPro erklärt Tristan McNab in einem ausführlicheren Artikel die Grundzüge des Compilerbaus. Im Rahmen seines Artikels werden zuerst die wesentlichen Grundlagen erklärt und danach Schritt für Schritt der erste eigene Compiler geschrieben. Dass man in einem Artikel nicht die komplette Thematik abhandeln kann, sollte klar sein. Dennoch finde ich den Artikel interessant geschrieben und somit lesenswert.

Ein Überblick über 30 Jahre Windows

windows 1.0Vor über 30 Jahren, im November 1983, kündigte Bill Gates Windows 1.0 an. Seitdem sind diverse Versionen erschienen und etliche Bluescreens vergangen. Joe Fedewa gibt auf winsource.com einen Überblick über alle bisher erschienenen Windows (Desktop-)Version. Mit dabei immer ein Screenshot der jeweiligen Version sowie ein paar Zusatzfakten. Leicht zu verdauen, nett anzusehen, was sich im Laufe der Jahre verändert hat und deshalb diese Woche auch im Best of Web mit dabei.

Was für Technik steckt hinter Stack Overflow?

Die Plattform Stack Overflow sollte jedem, der schon mal etwas intensiver mit Soft- und Hardware zu tun hatte geläufig sein. Auf dem Portal und seinen etlichen Sparten-Seiten werden im Sekundentakt neue Fragen erstellt, beantwortet und ausdiskutiert. Nick Craver, angestellt als Softwareentwickler bei Stack Overflow, gibt auf seinem privaten Blog einen Einblick über die verwendete Hardware, die nötig ist, um solch ein Mammutprojekt wie Stack Overflow zu betreiben.

px, rem, em, ex, pt, % – was ist wann zu benutzen?

css measurementsMaßeinheiten in CSS Stylesheets wie px, pt und em hat wohl jeder Entwickler schon einmal gesehen. Geschrieben vermutlich auch. Aber wie viele aller Entwickler wissen eigentlich, welche Maßeinheit in welchem Kontext zu nutzen ist? Irgendwie zum Ziel kommen tut man ja immer. Aber irgendwie ist halt auch nur irgendwie gut und nicht richtig gut. Wann man welche Maßeinheit verwenden sollte, kann man sowohl auf der Design-Sparte von tutsplus.com als auch auf Dudley Storeys Blog nachlesen. Beide Artikel sind wirklich aufschlussreich und eine Empfehlung meinerseits, wenn ihr auch nur im entferntesten mit CSS zu tun habt.

Spielkarten per Webcam erkennen

Mit diesem Linktipp begeben wir uns noch mal in die Ecke der .NET-Entwickler. In folgendem Artikel auf codeproject.com geht es darum, wie man mittels einer Webcam und der AForge-Library Spielkarten erkennen kann. Inwiefern dass einen praktischen Nutzen hat, sei mal dahingestellt. Viel interessanter ist die Technik und Methodik dahinter, die sich sicherlich auch auf einige andere Anwendungsgebiete transferieren lässt.

Mit dem Mac Plus durchs Internet

Zum Abschluss gibt es wie jede Woche noch ein Video. In folgendem Clip zeigt uns Jeff, wie er seinen 27 Jahre alten Mac Plus noch einmal hervorgekramt und ins Internet gebracht hat. Die Ladezeiten sind überwältigend und wer meint, sein Smartphone oder PC sei zu langsam, sollte sich erst einmal dieses Video zu Gemüte führen.

Best of Web #7Über den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.