Neuigkeiten – es darf geshoppt werden

amazon_logoMal zwischendurch eine kleine Meldung zum Blog. Es gibt mal wieder etwas Neues. Oben im Menü ist ein neuer Punkt namens “Shop” hinzugekommen.  Ich habe gestern mal in meinem Amazon Partneraccount einen kleinen aStore, so nennt Amazon seine Custom-Shops, zusammengeklickt.

Die Produkte kommen demnach nicht von mir, sondern von diversen Händlern. Der Shop hier im Blog ist quasi eine von mir getroffene Auswahl an Artikeln aus dem Amazon-Sortiment.

Zu finden gibt es zum einen Artikel, die ich selbst besitze und mit gutem Gewissen empfehlen kann, und zum anderen Artikel, die ich für empfehlenswert und  themenrelevant halte.

Wenn ihr etwas kauft, kommen mir davon im Schnitt 5-10% Provision zugute. Mit einem Einkauf über den Shop könnt ihr mich somit gewissermaßen unterstützen. Unter anderem finden sich auch Sony Ericssons LiveView und der TP-Link WR703N Router im Shop, welche ich hier im Blog ausführlicher vorgestellt und behandelt habe.

Im Endeffekt spekuliere ich darauf, dass eventuell der ein oder andere Verkauf im Zusammenhang mit den passenden Artikeln zustande kommt. Mehr als einen Link kostet es mich ja nicht und somit wäre es einfach verschenktes Potenzial.

Sollte es klappen, freue ich mich, über jeden Cent, der als Dank für meine Arbeit zurückkommt. Sollte es nicht klappen, kann ich immerhin sagen, dass ich es probiert habe.

Neuigkeiten es darf geshoppt werdenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


4 Kommentare

  1. Ist der Shop ein Widget von Amazon oder wo genau findet man es im Partnernet? Bin wohl etwas blind ;)

  2. Also ich sehe in deinem Shop nur 4 x Software und keine Hardware…. dafür ist die Software auch noch sehr teuer ;)

    * Vollversion Visual Studio Pro 2012 / Deutsch DVD EUR 593,99
    * Photomatix Pro 4.1 EUR 83,30
    * Adobe Photoshop CS6 WIN EUR 875,95
    * Techsmith Camtasia Studio 8 Vollversion EUR 345,00

    • Hallo Christoph,

      vielen Dank für dein Feedback. Normalerweise sollte da rechts eine Sidebar sein. (Siehe nachfolgender Screenshot/Link.) https://abload.de/img/shopf1bef.png

      Was die Preise angeht – das ist richtig, nach Idealo ist das sicherlich vielleicht nicht das absolut günstigste Angebot, aber wie im Artikel beschrieben, läuft das ganze eher unter dem Mantel “Experiment”. Der Aufbau des “Shops” dauerte nur wenige Minuten und mehr als einen Link kostet es mich nicht. Ich wollte das jetzt erstmal 1-2 Monate ausprobieren und sehen, ob und wie hoch die Conversionrate ist.

      Viele Grüße,
      Raffi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.