Neuigkeiten – es darf geshoppt werden

amazon_logoMal zwischendurch eine kleine Meldung zum Blog. Es gibt mal wieder etwas Neues. Oben im Menü ist ein neuer Punkt namens “Shop” hinzugekommen.  Ich habe gestern mal in meinem Amazon Partneraccount einen kleinen aStore, so nennt Amazon seine Custom-Shops, zusammengeklickt.
Die Produkte kommen demnach nicht von mir, sondern von diversen Händlern. Der Shop hier im Blog ist quasi eine von mir getroffene Auswahl an Artikeln aus dem Amazon-Sortiment.
Zu finden gibt es zum einen Artikel, die ich selbst besitze und mit gutem Gewissen empfehlen kann, und zum anderen Artikel, die ich für empfehlenswert und  themenrelevant halte.
Wenn ihr etwas kauft, kommen mir davon im Schnitt 5-10% Provision zugute. Mit einem Einkauf über den Shop könnt ihr mich somit gewissermaßen unterstützen. Unter anderem finden sich auch Sony Ericssons LiveView und der TP-Link WR703N […]