Standard-Browser in C# auslesen

csharp_standard_browserNachfolgend soll es darum gehen, wie man den Pfad zum Standard-Browser unter Windows in C# herausfindet. Dies macht zum Beispiel immer dann Sinn, wenn man eine Datei mittels Process.Start() im Standard-Browser öffnen möchte.
Zwar könnte man davon ausgehen, dass jeder Windowsnutzer auch den Internet Explorer installiert hat und man somit einfach diesen zum Anzeigen von Dateien benutzen sollte,  jedoch erhöht es nicht unbedingt das Vertrauen des Users in die eigene Applikation. So wäre zumindest ich als Benutzer meines Programms davon genervt, wenn dieser immer den Internet Explorer anstelle des Firefox, welchen ich als Standard-Browser festgelegt habe, starten würde.
Nun gibt es zwei Möglichkeiten den Standard-Browser in C# zu öffnen. Beide haben Ihre Vor- und Nachteile.
Variante 1 – Process.Start() mit URL als Startpfad
Die einfachste Variante den Standard-Browser zu starten, ist es einfach mittels der Process-Klasse einen […]

Meine Top 7 WordPress SEO Plugins

wordpress_seo_logoGestern war Donnerstag. Das heißt, es gibt mal wieder eine neue Blogparade von webmasterfriday.de. Diese Woche fragt Martin, ob und wenn ja, welche SEO-Plugins wir in unseren Blogs verwenden. Da ich das Thema ganz spannend finde, mache ich mal wieder mit.
Nachfolgend gibt es also meine persönliche WordPress SEO-Plugin Topliste, die ich auch hier auf code-bude.net verwende. Anzumerken ist, dass alle Plugins, die ich verwende, kostenlos verfügbar sind.
All in One SEO Pack
Fast 14 Millionen Blogger können sich nicht irren. (So oft wurde das Plugin im WordPress Plugin Verzeichnis heruntergeladen.) Beim All in One SEO Pack ist der Name Programm. Das Plugin kann eine ganze Reihe an Optimierungen an eurem Blog durchführen. Ich persönliche nutze es nur zur automatischen Generierung von Meta-Tags. [Zum Plugin]
BWP Google XML Sitemaps
Mit BWP Google XML […]

Update: Conrad Lagerstatus Script nun für .de, .at und .ch

Lagerstatus Update LogoHeute gib’t mal schnell ein kleines Statusupdate. Mein Conrad.de Lagerstatus Userscript hat ein paar Geschwister bekommen. Nun gibt es auch ein Script für Conrad.ch und Conrad.at – es darf nun also auch in Österreich und der Schweiz fleißig der Lagerbestand der diversen Conrad Stores überprüft werden.
Wer jetzt nur noch den sprichwörtlichen “Bahnhof” versteht, der sollte sich den Hauptartikel zu den Userscripten anschauen. Genau dort findet ihr auch die Download- bzw. Installationslinks für die beiden neuen Scripte.
Zum Conrad Lagerstatus Hauptartikel (inkl. Downloads)
Ich wünsche viel Spaß mit den beiden “Neuen”. Wie immer gilt – solltet ihr Vorschläge oder (konstruktive) Kritik haben, immer her damit. Da ich zeitlich immer wieder ziemlich ausgelastet bin, kann ich zwar nicht versprechen alles und vor allem alles sofort umzusetzen, aber ich gebe mein Bestes, auf euer Feedback […]

Videos in C# erstellen

videos in c# erstellenHeute gibt es mal wieder ein bisschen C# Code. Es geht darum, wie man Videodatein in C# aus einzelnen Bildern bzw. Bitmaps erstellen kann. Mittels der AForge Library, welche ich schon in dem C# Webcam Tutorial verwendet habe, geht dies relativ einfach.
Vorbereitungen
Für das nachfolgende Tutorial braucht ihr die AForge.Video.FFMPEG.dll Library und die dazugehörigen FFMPEG Librarys. Alles beides findet ihr unter folgendem Link. Wählt auf der nachfolgenden Downloadseite die .zip-Datei aus, welche “(libs only)” im Dateinamen hat.

AForge Libs Download

Im nächsten Schritt öffnet ihr euer Visual Studio oder eine Alternative Entwcklungsumgebung mit der ihr eurer Programm schreiben wollt. (Für das nachfolgende Tutorial beziehe ich mich auf as Visual Studio.)
Projekt erstellen
Legt nun ein neues Projekt, ich habe mich für ein WinForms-Projekt entschieden, und wartet bis das Visual Studio das Projekt […]

OpenSSH Tutorial – Teil 2: Grundlegende Absicherung

Nachdem wir im ersten Teil den OpenSSH-Server auf dem Linux Rechner aufgesetzt und danach jeweils erfolgreich eine Verbindung mittels Putty, mittels OpenSSH unter Linux und mittels OpenSSH für Windows hergestellt haben, soll es in diesem (zweiten) Teil der Artikelserie darum gehen, wie man seinen OpenSSH-Server absichert.
Standard Port ändern
Als Erstes sollten wir den Port ändern, auf dem der OpenSSH-Server läuft. Doch warum das? Hierbei geht es um einen klassischen Fall von Sicherheit durch Obskurität (engl. Security by Obscurity). Theoretisch verändert sich der Grad der Sicherheit nicht. Praktisch zeigt sich jedoch, dass die Anzahl der Attacken auf den SSH-Server sinkt. Dies liegt daran, dass viele Angreifer nur auf Port 22, den Standard-SSH-Port, scannen. Ändern wir den Port, fallen wir aus dem Schema. Sicher kann jemand, der speziell unseren Server als Angriffobjekt auserkoren hat, einen Portscan vornehmen, dennoch lohnt sich die Maßnahme, um die eben angesprochenen “planlosen” Scanner auszuschließen.
Um den Port zu ändern, […]