Windows: Maximale Auflösung erhöhen

Windows maximale Auflösung erhöhen 300x225 Windows: Maximale Auflösung erhöhenVor kurzem habe ich mir ein Netbook für meinen Werkkeller angeschafft, um damit einen Lasercutter (den DK-8 von Neje) zu steuern. Leider habe ich dabei ein kleines Detail übersehen. Das Display des Netbooks hat nur eine native Auflösung von 1.024 x 600 Pixel. Das Fenster der Steuerungssoftware benötigt jedoch mindestens 800 Pixel in der Höhe, sodass ein Teil der Software nicht sichtbar und somit auch nicht bedienbar ist.
Abhilfe schuf hier eine kleine Anpassung am Betriebssystem. (In meinem Fall Windows 7 Starter.) Durch die Veränderung eines Keys in der Registry, lässt sich die Auflösung über die native Auflösung hinaus erhöhen. Und so geht’s…
Maximale Auflösung unter Windows erhöhen
Um höhere Auflösungen als die des Monitors zu unterstützen, muss ein Registry-Key angepasst werden. Öffnet hierzu die Registry. […]

HP Stream, die Alternative zu Chromebooks

HP StreamVor Kurzem hat HP mit seinem Modell HP Stream ein ziemlich günstiges Notebook vorgestellt. Wobei ziemlich günstig noch untertrieben ist. Preislich bewegt sich das HP Stream nämlich noch unter der Netbook-Konkurrenz und sogar noch knapp unter den günstigsten Chromebooks.
Rund 200$ möchte HP für den HP Stream mit Windows 8.1 haben. Umgerechnet und mit Mehrwertsteuer versehen, werden in Deutschland dann wohl rund 200€ daraus werden. Das sind immer noch gut 50€ weniger als das derzeit günstigste Chromebook kostet. Doch was bietet HP für so wenig Geld?
HP Stream – Technische Daten
Das Stream wird mit einem 14-Zoll-Display gefertigt, welches eine Auflösung von 1366×768 Pixeln hat. Das ist jetzt nicht weltbewegend, aber durchaus noch brauchbar und für den Preis ok.
Als Prozessor kommt ein AMD A4 Micro-6400T Quadcore zum Einsatz. Dieser ist […]