Facebook AdRemover – Werbung in Facebook entfernen

Facebook AdRemover ArtikelbildHeute gibt es mal wieder eine kleine Eigenentwicklung von mir. Diesmal handelt es sich um ein Userscript, also ein kleines Script, welches als eine Art
“Erweiterung” in den gängigsten Browsern läuft und das Surferlebnis verändern kann.

Mein Script, das ich Facebook AdRemover by www.code-bude.net getauft habe, macht nicht mehr oder weniger, als die Werbung in der Seitenleiste sowie Sponsored-Posts in der Timeline von Facebook auszublenden. Sponsored Posts werden jedoch nicht komplett ausgeblendet, sondern nur minimiert und gekennzeichnet. So ist es möglich, diese bei Bedarf, mit nur einem Klick, wieder ein- und auszublenden.

Facebook AdRemover installieren

Um das Facebook AdRemover Script zu installieren, braucht ihr, sofern ihr noch keines habt, zuerst ein Browser-Addon, um Userscripts ausführen zu können. Für Firefox wäre das zum Beispiel Greasemonkey und für Google Chrome wäre Tampermonkey eine Möglichkeit. Opera-Nutzer sollten Userscripts ohne Plugin ausführen können.

Danach ruft ihr die Userscript-Seite meines Scripts auf und klickt auf den Button “Install”, welcher sich in der rechten oberen Ecke der Seite befindet. Greasemonkey/Tampermonkey sollte nun das Script installieren.

Von nun an solltet ihr werbefrei auf Facebook surfen können.

Screenshots

Facebook mit Werbung  Facebook ohne Werbung  Facebook Werbung kann bei Bedarf eingeblendet werden
(Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken.)

Video

Feedback

Solltet ihr Fragen, Kritik oder Anregungen haben, schreibt mir einfach hier im Blog einen Kommentar oder benutzt die Discussion- bzw. Issues-Unterseite der Userscripts-Projektseite.

Facebook AdRemover Werbung in Facebook entfernenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


11 Kommentare

  1. Thomassays:

    Ich finde diese dauernde Werbebefreiung total absurd. Die Plattformen müssen doch von was leben, was hilft es wenn man die paar Ads an der Seite bei Facebook abschaltet? Oder Adblocker die die Leute beim Streaming verwenden..

  2. Hey! Was spricht denn gegen den Adblock Plus? Wie sieht es mit dem Datenschutz bei dem Blocker aus?

    Marko

  3. Hey Raffi,

    Top Plugin!! Hast du auch einen anderen “AdBlocker” ? Hab soviel schlechtes über Adblock Plus usw gelesen, dass ich garnichtmehr weiß, was man eigentlich noch nehmen kann ohne Malware zu haben..

    Marius

    • Ich habe den AdRemover ausprobiert und kann ihn sehr empfehlen. Speziell auch für diejenigen, die (verständlicherweise) Angst vor Malware haben: Der AdRemover scheint seriös zu sein!

  4. Danke für das geile Script – die Fratzebuchwerbung is schon extrem anstrengend. Da will man nur mal die Neuigkeiten checken, schon wird mal überall zugespamt. Ich werd das gleich mal direkt für Chrome/Tapermonkey ausprobieren!

  5. Sylviasays:

    Danke. Habe zwar auch AdBlock Plus, aber seit heute war trotzdem die rechte Desktopseite voller Werbung. Jetzt nicht mehr.

  6. Hammer, vielen Dank!!!

  7. Waltersays:

    Habe neu den FB AdRemover auf Firefox und Chrome, eine sehr gute Sache! Besten Dank.

  8. Oliversays:

    It’s the best script what I’ve seen so far but unfortunately the browsers (Chrome and FF) are lagging and have very high peak CPU usage when it’s active. :(

    • What hardware are you using? At my notebook it runs nearly smooth. But you are right. Maybe I could implement it more efficient. I’ll try to optimize it in the next days. Thank you for your feedback!

  9. Andysays:

    Vielen Dank, so lässt sich FB wieder am Notebook betrachten, ist die Nutzerzahl immer noch 70% Smartphone User & der Rest Desktop?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.