Schneller suchen, finden und starten mit Synapse für Linux

Heute möchte ich ein, zumindest in meinen Augen, sehr nützliches Programm für Linux vorstellen. Es nennt sich Synapse und ist ein Launcher für Linux. Mittels einer festgelegten Tastenkombination, im Normalfall Strg+Leertaste, öffnet sich eine schick aussehende Eingabemaske. Dort könnt ihr jedoch nicht nur festgelegte Befehle eingeben, sondern so ziemlich alles, was euch einfällt. Beim Eintippen werden in Echtzeit eure Dateien durchsucht und einige andere Applikationen angesprochen. Gebt ihr zum Beispiel den Teil eines Musikstücks ein, so schlägt euch Synapse vor diese entweder in einem Mediaplayer zu öffnen, in die Warteschlange des Mediaplayers einzureihen oder den Ordner, in welchem sich das Lied befindet, zu öffnen.
Jede Eingabe kann aber auch als Googlesuche ausgeführt werden. Programme können ebenfalls gestartet werden. Wie ihr merkt, da geht schon einiges.

Installieren könnt ihr Synapse wie folgt:

sudo add-apt-repository ppa:synapse-core/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install synapse

Hier noch mal als Screenshot:
Synapse für Linux installieren

Nach dem ihr Synapse installiert habt, empfiehlt es sich noch, dieses in den Autostart zu setzen. Wie das geht, könnt ihr diesem Post entnehmen. Wenn ihr unsicher seid, was ihr beim Autostart eingeben sollt, schaut euch den nachfolgenden Screenshot an.
Synapse Autostart
Wie sie Synapse in Aktion aussieht, könnt ihr an folgenden Screenshots sehen:

synapse piano results 300x168 Schneller suchen, finden und starten mit Synapse für Linux
Eingabe eines Liedtitels auf meiner Festplatte und detaillierte Anzeige der Suchergebnisse durch drücken der Pfeil-nach-unten-Taste.

synapse piano actions 300x168 Schneller suchen, finden und starten mit Synapse für Linux
Anzeige der möglichen Aktionen passend zum Suchergebnis, durch drücken der Tab-Taste.

synpase piano folder 300x168 Schneller suchen, finden und starten mit Synapse für Linux
Anzeige der auf Ordner limitierten Suchergebnisse, durch drücken der Pfeil-nach-rechts-Taste nach dem Eingeben des Suchbegriffs.

Ich hoffe, der Artikel hat euch ein wenig weitergeholfen. Nutzt ihr Synapse schon, oder vielleicht eine Alternative? Dann schreibt mir einen Kommentar.

Viele Grüße,
Raffi

Schneller suchen, finden und starten mit Synapse für LinuxÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.