globalCompositeOperation Copy Fix – transparente Flächen in Javasript Canvas zeichnen

Heute gibt es mal einen sehr speziellen Beitrag. Ich denke, die Leute die betroffen sind, werden verstehen worum es geht. Allen anderen sei gesagt, dass der nächste Artikel wieder ein für ein breiteres Publikum sein wird.

Ich hatte hier im Blog vor einiger Zeit ja eine kleine Progressbar vorgestellt, die ausschließlich in JavaScript umgesetzt ist. Besonderes Augenmerk hatte ich unter anderem auf die schönen runden Ecken gelegt. (Siehe: nachfolgender Screenshot)

Javascript only Progressbar

Ursprünglich hatte ich die transparenten Ecken mittels eigener Pfade realisiert, die ich mit

ctx.globalCompositeOperation = "copy";
ctx.fillStyle = "rgba(0,0,0,0.0)";
ctx.fill();

gefüllt habe.

Leider musste ich beim erneuten betrachten der Progressbar gestern sehen, dass das Script so nicht mehr funktioniert. Die Javascriptkonsolen in diversen Browsern (IE, FF, Chrome) gaben mir merkwürdiger Weise aber keinen Fehler aus.

Nach einigem googlen fand ich heraus, dass die globalCompositeOperation “copy” nicht mehr korrekt implementiert ist/unterstützt wird. Eine Lösung zu finden, war gar nicht so einfach, doch ich habe sie gefunden.

Transparente Flächen lassen sich immer noch wunderbar zeichnen. Dafür sind lediglich zwei Änderungen nötig. Zum einen muss der Wert für globalCompositeOperation auf “destination-out” umgestellt werden und die Füllfarbe muss komplett sichtbar sein. Bezogen auf meine Progressbar sieht das dann wie folgt aus:

ctx.globalCompositeOperation = "destination-out";
ctx.fillStyle = "rgba(0,0,0,1.0)";
ctx.fill();

So einfach kann’s sein. Ich hoffe ich kann hiermit dem ein oder anderen Verzweifelten helfen.

Viele Grüße,
Raffi

globalCompositeOperation Copy Fix transparente Flächen in Javasript Canvas zeichnenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.