10 OSX-Tricks für mehr Produktivität

Seit einiger Zeit werkelt neben Windows- und Linux-Maschinen auch ein MacBook auf meinem Schreibtisch. (Eigentlich wollte ich ja nie ein Produkt aus der Apple-Schmiede haben, jedoch war das Angebot, inklusive diverser Rabatte, einfach zu verlockend.)
Und wenn man schon mal ein OSX-System zu Hause hat, dann gibt man natürlich sein bestes, um das Letzte aus dem System herauszuholen. Viele Dinge, die OSX von Hause aus mitbringt, sind den meisten Nutzern nämlich gar nicht bekannt. (Zumindest ist das mein Eindruck nach diversen Gesprächen mit Mac-Nutzern aus meinem Umfeld.)
Deshalb gibt es heute 10 Tipps für euch, wie Ihr noch mehr aus eurem Mac herausholt.
1) Pfad in Finder eingeben
Pfad in Finder eingebenSofern man etwas Affinität zur Konsole (Shell/CMD/Terminal) hat und seine Ordnerhierarchien auswendig kennt, dann ist man wesentlich schneller unterwegs, wenn man […]