Kostenlose Duden Rechtschreibkorrektur

Schreibst du noch oder korrigierst du schon?

Microsofts Word bringt eine mit, so gut wie jedes Handy/Smartphone besitzt eine und selbst Browser wie Firefox oder Chrome bringenmittlerweile eine mit sich. Wovon die Rede ist?Rechtschreibkorrekturen. Funktionieren tun sie alle. Manche mehr, manche weniger und die meisten mehr schlecht als recht.
Seit Kurzem gibt es nun auch eine Rechtschreibkorrektur vom Duden.Für die Vollversion soll man da mal eben knapp 20€ berappen, aber das muss nicht sein. Auf www.duden.de kann man die Korrektur direkt (an)testen, ohne etwas zu bezahlen und ohne sich auch nur einen Fitzel an Software herunterladen zu müssen. duden 300x146 Kostenlose Duden Rechtschreibkorrektur
Es genügt auf duden.de zu gehen, auf den Rechtschreibkorrektur-Button zu drücken und seinen Text einzugeben. Ein Klick auf “Text korrigieren” startet dann die Korrektur.
Die einzige Einschränkung, die die Online-Korrektur mit sich bringt, ist die Tatsache, dass man nicht unbegrenzt lange Texte korrigieren lassen […]