Update: Cloud Downloader 2.9.7

Cloud Downloader 2.9.7
Kaum ein paar Tage nach der Veröffentlichung der Version 2.9.6 gibt es nun auch schon wieder eine neue Cloud Downloader Version.
In Version 2.9.7 gibt es, wie in den letzten beiden Updates auch schon, keine neuen Features, sondern Bugfixes.
Da sich die Soundcloud-API im Hintergrund etwas geändert hat, wurden die ID3 Tags nicht mehr vollständig erzeugt. Besonders aufgefallen ist dies durch fehlende Coverbilder. (Vielen Dank an dieser Stelle an die fleißigen Kommentatoren, die mich auf diesen Bug aufmerksam gemacht haben.
Wie dem auch sei. Neue Version, neues Glück. In Version 2.9.7 nun auch wieder mit ID3-Tags und Coverbildern.
Die aktuelle Version findet ihr im Hauptartikel zum Cloud Downloader unter folgendem Link:
Zum Download: Cloud Downloader 2.9.7

Update: Cloud Downloader 2.9.6

Cloud Downloader 2.9.6Das letzte Update des Cloud Downloaders liegt nun gut zwei Wochen zurück. Seitdem habe ich wieder einiges an Feedback erhalten. So sind unter anderem ein, zwei Bugs aufgetaucht. Deshalb gibt es heute wieder eine neue Version.
In Version 2.9.6 des Cloud Downloaders gibt es folgende Änderungen:

Bisher wurden bei Angabe eines “/likes”-Url nur die einzelnen Songs beachtet. Wenn eine komplette Playlist geliked wurde, so wurden dessen Songs außer acht gelassen. Nun werden alle Songs, auch jene aus Playlists, beachtet
Die “/playlists”-Urls aus den Profilseiten konnten nicht ausgelesen werden. Dies klappt nun.
Der komplette Code wurde noch einmal überarbeitet, um Abtürze/Fehler besser vermeiden zu können.
Ein, zwei Schreibfehler in der Oberfläche wurden behoben

Die aktuelle Version findet ihr wie immer im Hauptartikel zum Cloud Downloader unter folgendem Link:
Zum Download: Cloud Downloader 2.9.6

Update: Cloud Downloader 2.9.5

Cloud Downloader 2.9.5Nur ein kurzes Status-Update. Seit heute gibt es den Cloud Downloader in der Version 2.9.5. Wie die Versionsnummer schon ahnen lässt, enthält der Sprung von 2.9 zu 2.9.5 nur kleinere Änderungen.
Neue Features sind in dem aktuellen Release nicht enthalten. Dafür habe ich an der Stabilität des gesamten Programms gearbeitet und den ein oder anderen Bug behoben.
Die aktuelle Version findet ihr wie immer im Hauptartikel zum Cloud Downloader über nachfolgenden Link.
Zum Download: Cloud Downloader 2.9.5

PDFs im Browser erstellen, konvertieren und signieren

webPDF LogoKostenlose PDF-Reader gibt es wie Sand am Meer. Egal ob Acrobat Reader, Foxit, NitroPDF oder Sumatra. Die Auswahl groß und oftmals auch für den gewerbsmäßigen Gebrauch kostenlos freigegeben. Sobald es jedoch daran geht, aktiv mit PDF-Dateien zu arbeiten – also eben solche zu erstellen, umzuwandeln, zu verändern oder zu signieren – ist Schluss mit der bunten Vielfalt und aus kostenlos wird schnell sehr, sehr teuer.
Ok, wer die Nerven besitzt und vielleicht nur ein zwei, drei “Mann”-Büro hat, der mag mit einer Mischung aus mehreren Freeware-Tools und ein bisschen Opensource seinen eigenen Workflow basteln können, doch sobald es ins professionelle Umfeld geht, kann dies auch nicht mehr die präferierte Lösung sein.
Ist die “Make or Buy”-Entscheidung gefallen und es soll gekauft werden, bleibt die Frage: “Welches Produkt erfüllt […]

Selbstgemacht – 5 DIY Tablet-Hacks

5 DIY Tablet-HacksFrüher wurde mit Lego und Knex gebastelt oder im Heimwerkerkeller mit Stichsäge, Pfeile und Hammer hantiert – heute gibt es, der Technologisierung sei dank, auch noch weitere Betätigungsfelder im Hobby- und “Bastel”-Bereich.
Im Sinne von Do-it-yourself (DIY) soll es heute um “Bastel”-Projekte rund um das Thema Tablets gehen. Denn ein Tablet zu besitzen ist eine Sache, etwas Neues daraus bzw. dafür zu schaffen, eine ganz andere.
Nachfolgend stelle ich fünf verschiedene Ideen/Anleitungen vor, bei denen vom Tablet-Halter bis zum Carputer (Car + Computer => Carputer) alles dabei ist. Eine Übersicht zu aktuellen Tablets die sich zum “verbasteln” eignen gibt’s zum Beispiel bei deinhandy.de.
Tablet als zweiten Monitor verwenden
Im ersten Projekt geht es darum, das eigene Tablet als zweiten bzw. zusätzlichen Monitor zu verwenden. Die meisten Tablets heutzutage haben bereits ein […]