Explorer Statusleiste in Windows 8 einblenden

In Windows 8 wurde bekanntlicherweise ja auch stark am Explorer geschraubt. Unter anderem hat der Explorer nun eine Ribbon Bar verpasst bekommen. Sieht alles ganz schick aus und ist auch funktional. Was mir jedoch an den Standardeinstellungen fehlt, mit denen der Explorer in Windows 8 ausgeliefert wird, ist das fehlen der Statusleiste. (Das ist die kleine Leiste am unteren Rande des Explorers, mittels der man bei ein oder mehreren markierten Dateien auf die schnelle die wichtigsten Attribute wie Größe, Anzahl der Dateien, etc. sehen kann.)

Wie man die Leiste wieder eingeblendet bekommt, möchte ich nachfolgend kurz zeigen. Wahrscheinlich hat sich da seit Windows 7 nicht viel geändert. Jedoch war ich zu Windows 7-Zeiten nie mit diesem Problem konfrontiert.

Schritt 1:

Ein beliebiges Explorerfenster öffnen (Computer, Eigene Dokumente, Win+E, …).

windows8_explorer_statusleiste_einblenden_1

Schritt 2:

Auf den “Ansicht”-Reiter in der Ribbon Bar wechseln. Dort erst auf “Optionen” und dann auf “Ordner- und Suchoptionen ändern” klicken.

windows8_explorer_statusleiste_einblenden_2

Schritt 3:

Auf den “Ansicht”-Reiter wechseln, den Eintrag “Statusleiste anzeigen” suchen und anhaken und mit “Ok” bestätigen.

windows8_explorer_statusleiste_einblenden_3

Schritt 4:

Die Statusleiste wird nun wieder eingeblendet.

windows8_explorer_statusleiste_einblenden_4

Explorer Statusleiste in Windows 8 einblendenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


2 Kommentare

  1. autorsays:

    Leider zeigt die Statusleiste in Windows 8 nur noch die Anzahl der ausgewählten Elemente und deren Größe an. In Windows 7 gab es noch Informationen über Änderungs- und Erstelldatum, bei Video- und Audiodateien auch über Bitrate, Länge etc.
    Gibt es eine Möglichkeit, diese Informationen auch in Windows 8 anzeigen zu lassen? Platz wäre in der Statusleiste ja vorhanden!
    Viele Grüße

    • Hallo “autor”,
      das ist mir auch schon aufgefallen. Eine Lösung ist mir jedoch noch nicht bekannt. Du könntest als Behelfslösung im “Ansicht-Reiter” den “Detailbereich” einblenden. Braucht zwar mehr Platz, aber erfüllt erstmal seinen Zweck.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.