Dlls in Visual Studio C# Projekte einbinden

Prolog:

Gestern erhielt ich folgende Mail von Christoph.

hallo webmaster,
ich möchte gerne meine webcam
in meinem C#-Projekt einbinden (auf deiner Seite gut beschrieben)
Ich habe die dll’s runtergeladen und
nun weiß ich nicht wie ich sie
unter Microsoft Visual Studios 2008 einbinden kann
würde mich auf Antwort freuen
Mit freundlichen Grüßen Christoph

Für all jene, die noch nicht so lange dabei sind – Christoph bezieht sich auf folgenden Artikel. Aber nun zu seinem Problem. Wie bindet man Dlls im Visual Studio in ein laufendes Projekt ein?

Lösung:

Die Lösung des Problems liegt näher als manch einer von euch denken mag. Zuerst macht ihr einen Rechtsklick auf den Eintrag “Verweise” im Projektmappen-Explorer und klickt in dem sich öffnenden Kontextmenü auf “Verweis hinzufügen”. (Bild 1)

Nun geht ihr auf den Reiter “Durchsuchen”, wählt die gewünschten (.Net kompatiblen) Dlls aus und bestätigt eure Auswahl mit einem Klick auf den Ok-Button. (Bild 2)

Im letzten Schritt könnt ihr noch die entsprechenden Using-Direktiven in eurem Quellcode hinzufügen um einen einfacheren Zugriff auf die Methoden der Dlls zu erlangen. (Bild 3)

Visual Studio - Verweise
Bild 1
Dlls auswählen
Bild 2
Using-Direktiven hinzufügen
Bild 3

Das war’s auch schon. Ich hoffe ich habe das Thema verständlich genug erklärt. Sollten dennoch Fragen aufgekommen sein, gilt das gleiche wie immer – ab in die Kommentare damit!

Viele Grüße,
Raffi

Dlls in Visual Studio C# Projekte einbindenÜber den Autor: Dieser Artikel, sowie 363 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //    •  • Facebook  • Twitter


4 Kommentare

  1. Ich habe eine Frage zum QRCoder-Projekt. In dieses Visual Studio Projekt muss auch ein Verweis auf die QRCoder.dll eingefügt werden.
    Kann man angeben, wo man diese Bibliothek QRCoder.dll herunterladen kann? Als Bestandteil des QRCoder Projektes wird sie nicht mitgeliefert und somit kann ich das Projekt nicht verwenden.

    • Die Frage ist, was du machen willst… Wenn du nur den QrCoder benutzen willst, also nur daran interessiert bist, den QrCoder zu nutzen, dann brauchst du das QrCoder-Projekt gar nicht. Dann kannst du die aktuelle DLL per NuGet installieren. (Anleitung Nuget: https://www.codeproject.com/Tips/990440/How-to-Use-NuGet-Packages) Das QrCoder Nuget Paket findest du hier: https://www.nuget.org/packages/QRCoder/

      Wenn du den QrCoder anpassen willst, dann kannst du dir das QrCoder Projekt von Github ziehen. Dieses enthält, wie du festgestellt hast, nicht die QrCoder.dll, jedoch kannst du diese mit dem Projekt kompilieren. Den Fehler den du bekommst, bekommst du, weil du die ganze Solution geladen hast. Diese enthält neben dem QrCoder-DLL-Projekt auch das Testprojekt. Dieses ist als Startprojekt festgelegt und benötigt den QrCoder. Deshalb der Fehler. Wenn du einen Rechtsklick auf das QrCoder-Dll-Projekt machst und auf kompilieren drückst, kannst du die QrCoder.dll kompilieren. Danach kannst du dann auch das Testprojekt ohne Fehler starten/kompilieren.

      • Hallo Raffael,

        ich habe VS 2008 und 2010 und verwende diese mit C# (eher selten und nur für Kleinigkeiten).

        Was ich benötigen würde, ist eigentlich sehr einfach. Eine QRCoder.exe Datei, der man beim Aufruf einige Parameter (z.B. in einer INI oder XML Datei) übergibt und bekommt den QRCode als Grafikdatei zurück.

        Z.B. folgender Aufruf:

        QRCode -iC:\QR\Param25.INI -o:C\QR\Pict\Code170313.BMP

        d.h. ich hätte etwa eine INI Datei angelegt (und als Parameter -i übergeben)
        mit einem Inhalt von z.B.:

        TEXT=ABCDEFG123454h ksHPF
        FORMAT=BMP
        SIZEX=500
        SIZEY=500

        und die BMP Grafikdatei wird an dem Ausgabeort -o ausgegeben (dieser könnte auch als Parameter in der INI-Datei stehen).

        Fertig

        Gibt es so etwas bereits – wäre schneller und einfacher.
        Oder muss ich es selbst anfertigen – aus dem zur Verfügung stehenden C# Code. Das wäre auch möglich, aber wenn es das schon geben sollte, wieso das Rad ständig neu erfinden und Zeit verlieren.

        Ciao.

  2. christophsays:

    danke für die schnelle Antwort
    und großes Lob an die Web-Seite

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient nur dem Spamschutz.